Burgtheater: Hartmann will Geschäftsführung vorerst ruhen lassen.

Wunsch nach einem sachlichen Klima

Matthias Hartmann will seine Arbeit als Geschäftsführer des Burgtheaters „bis zur Klärung aller Sachverhalte ruhen“ lassen. „Tief betroffen von den öffentlichen Anfeindungen und Kampagnen“ – so heißt es in der Pressemitteilung – möchte er den „Weg für die Versachlichung der Diskussion ermöglichen.“

Heute Nachmittag habe er dies dem Ensemble persönlich mitgeteilt, der Geschäftsführer der Bundestheater-Holding Georg Springer und der Kulturminister Josef Ostermayer seien vorab schriftlich informiert worden. Hartman werde selbstverständlich dem Kulturausschuss im Parlament und auch dem Rechnungshof sowie all jenen, die zur Aufklärung beauftragt wurden, für alle Auskünfte, soweit er sie geben könne, zur Verfügung stehen. „Zuversichtlich, dass es in den nächsten Wochen in einem versachlichten Klima gelingen wird, der Wahrheit zum Durchbruch zu verhelfen“, beschloss Hartmann seine Ansprache.

Quelle: Burgtheater Wien

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann