Burgtheater

Elisabeth Orth wird neue Doyenne des Burgtheaters

Die Kammerschauspielerin Elisabeth Orth, seit 2014 Ehrenmitglied des Burgtheaters in Wien, wird in Nachfolge der verstorbenen Annemarie Düringer zur neuen Doyenne ernannt.

Sie repräsentiert damit als würdigste Vertreterin das Haus und sein Ensemble. Elisabeth Orth wurde 1936 in Wien geboren. Nach der Schauspielausbildung am Max-Reinhardt-Seminar in Wien führten sie erste Engagements nach Ulm und an das Bayerische Staatsschauspiel in München. 1965 debütierte sie am Burgtheater, wo sie unter anderem mit Leopold Lindtberg, Dieter Dorn, Adolf Dresen, Erwin Axer, Peter Zadek, Martin Kušej und Andrea Breth zusammenarbeitete. Weitere Engagements führten sie an die Schaubühne am Lehninger Platz und zu den Salzburger Festspielen. Elisabeth Orth erhielt zahlreiche wichtige Auszeichnungen, darunter die Kainz-Medaille, den Grillparzer Ring und den Liselotte Schreiner Ring.Derzeit ist sie unter anderem in Ewald Palmetshofers „die unverheiratete“ (R. Robert Borgmann) auf der Bühne zu sehen.

Zur Doyenne des Burgtheaters kann eine Schauspielerin ernannt werden, die hervorragende künstlerische Leistungen als Ensemblemitglied erbracht hat, mindestens zehn Jahre am Haus tätig ist und das 50. Lebensjahr vollendet hat. Die Urkunde erhält Elisabeth Orth am 15. Februar 2015.

Quelle: PM Burgtheater

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Polnisch-polnischer Kulturkampf

Kunst versus Religion? Die Gesellschaft in Polen ist tief gespalten – Künstler sehen sich immer mehr mit Mechanismen der Zensur konfrontiert

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker