Centraltheater muss auf zwei angekündigte Produktionen verzichten

Das Leipziger Centraltheater hat für die kommenden Wochen und Monate zwei Aufführungen abgesagt. Aus Geldmangel müsse im Mai leider auf die Produktion "Die ägyptische Sinfonie/Die Aktion/Das Fest" des Aktionskünstlers Hermann Nitsch verzichtet werden, teilte das Theater am Donnerstag mit.

Aus künstlerischen Gründen werde die Premiere "Der Ödipus-Antigone-Komplex" auf unbestimmte Zeit verschoben.

Die Produktion der Regisseurin Angela Richter habe sich nach der Uraufführung in Salzburg und der zweiten Aufführung in Hamburg im Dezember als "work in progress" herausgestellt. Sie wäre zum angekündigten Termin in Leipzig am 13. Januar nicht fertig geworden.

dapd

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Cover Neu:Markt

Neu:Markt
Arbeitsbuch zum Theater Neumarkt Zürich

- 83%

Print € 3,00 € 18,00

Cover Volksbühne

Volksbühne
Frank Castorf - Intendanz

- 56%

Print € 8,00 € 18,00

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler