Claudia Schmitz soll geschäftsführende Direktorin am Düsseldorfer Schauspielhaus werden

Claudia Schmitz, Verwaltungsdirektorin und stellvertretende Generalintendantin am Staatstheater Braunschweig, soll zur Spielzeit 2016/17 ans Düsseldorfer Schauspielhaus wechseln. Über die Vertragsauflösung wird jetzt mit dem Land verhandelt.

Nach Stationen an den Theatern in Essen, Mannheim und am Jungen Ensemble Stuttgart war die Juristin Claudia Schmitz von 2006 bis 2011 Verwaltungsdirektorin und Geschäftsführerin am Deutschen Theater in Göttingen. Seit der Spielzeit 2011/12 ist sie Verwaltungsdirektorin und stellvertretende Generalintendantin am Staatstheater Braunschweig.

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels