Das Schlachthaus Theater Bern hat ab Januar 2010 eine neue Leitung

Die Regisseurin und Dramaturgin Maike Lex übernimmt zusammen mit Myriam Prongué ab Januar 2010 in Ko-Leitung die Verantwortung für das Programm und den Betrieb des Schlachthaus Theater Bern.

Maike Lex, geboren 1974 in Ludwigshafen am Rhein, studierte nach Auslandsaufenthalten in Israel und Italien an der Universität Hildesheim Kulturwissenschaften und Ästhetische Praxis. Sie war seit 1998 als Regisseurin, Dramaturgin und Theaterpädagogin tätig, freischaffend und an verschiedenen Häusern und Festivals: Luzerner Theater, Theaterformen in Hannover, Theater im Pfalzbau in Ludwigshafen, etc. 2008 wurde sie Künstlerische Leiterin des Freien Theaterhauses TiG7 in Mannheim. In dieser Funktion wie auch in ihrem bisherigen künstlerischen Werdegang realisierte sie Site-Specific Projekte und inszenierte zeitgenössische Theatertexte, u.a.: «Black Box Heimat» (Videoinstallation beim off limits in Dortmund), «Zollhof 4» (eine theatrale Aktion im Hochhaus für den Kultursommer Ludwigshafen), «Revolutionärinnen des Alltags» (Side Walk Theatre, a.a.O.), «Die lange Nacht der Wohnungslosigkeit» (ein Theaterprojekt mit Obdachlosen, a.a.O.), «Werther. A Love Story» von Kristo Sagor (TiG7 Mannheim), «Die zweite Prinzessin» von Gertrud Pigor (a.a.O.), «Hamlet. Projekt» nach Shakespeare (a.a.O.).
Am Luzerner Theater inszenierte sie zwischen 2002 und 2007 u.a. «Pasolinis Pylades», «Das wilde Fest» von Joseph Moncure March und «Sauerstoff» von Ivan Wyrypajew.
Eine ihrer Arbeiten - «Nacht/Night/Nuit/Notte», ein musikalisch-visuelles Theater von Jalalu Kalvert Nelson, war in Zentrum Paul Klee in Bern im März 2006 zu sehen.

Maike Lex wurde unter ca. 60 Bewerberinnen und Bewerbern ausgewählt.

Kommentar hinzufügen

- Anzeige -

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Extrem unwahrscheinlich

Haslach und Finkenschlag – Die Langzeit bespielung eines Stadtteils und der nicht zu ersetzende menschliche Faktor

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla