Der Rat für die Künste übt Kritik am Berliner Kulturhaushalt 2016/17

Der Rat für die Künste übt Kritik am Berliner Kulturhaushalt 2016/17. Zwar steige der Etat für die Kulturförderung Berlins insgesamt, doch gleiche er lediglich Kostensteigerungen aus und sei damit längst überfällig. Das kritisiert der Rat für die Künste in einer Pressemeldung,

In dem vorliegenden Haushaltsentwurf, so der Rat, fehlen grundsätzlich einige wichtige Punkte. Dazu zählen die Erhöhung der finanziellen Mittel, um Projekte mit Geflüchteten zu entwickeln sowie Fonds für Kulturelle Vielfalt und Bildung. Außer Acht gelassen wurden auch die Kinder- und Jugendtheater. Begabtenförderungen und Auszeichnungen für bildende Künstler und die Förderung für Projekte und Produktion für Bildende Künstler*innen durch Produktions-, Reise- und Zeitstipendien fanden ebenso keinen Zuspruch. Des Weiteren werde ebenso nicht an die Anhebung der finanziellen Mittel für die freie Szene gedacht, für Festivals und auch herausragende Produktionen, die erneut auf die Bühne gebracht werden sollten. Auch die Mittel der kulturellen Basisarbeit der kommunalen Galerien werden nicht aufstockt.

Gehofft wird jetzt auf die kommenden Haushaltsverhandlungen, um notwendige Korrekturen einbringen zu können. Genauso wird bemängelt, dass die City Tax nicht den Bereichen Kultur, Sport und Tourismus in voller Höhe zur Verfügung gestellt werde.

Kommentar hinzufügen

- Anzeige -

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Extrem unwahrscheinlich

Haslach und Finkenschlag – Die Langzeit bespielung eines Stadtteils und der nicht zu ersetzende menschliche Faktor

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach