Deutsche Oper am Rhein

Verkauf von Kostümen aus dem Fundus

Ab dem 4. Januar wird die Rheinoper fünf Wochen lang im Duisburger Forum einen Teil ihres Fundus verkaufen. Im Angebot sind Kostüme und Kurioses von Produktionen, die nicht mehr gespielt werden oder die neu inszeniert wurden.

Der Verkauf, der in dieser Form einmalig für NRW sein soll, findet bis zum 9. Februar täglich (außer sonntags) von 9.30 bis 20 Uhr in einem Ladenlokal im Erdgeschoss (gegenüber der Apotheke) des Einkaufszentrums „Duisburger Forum“ statt. „Wir haben 40.000 bis 50.000 Kostüme in unserem Fundus.“, erklärt Tanja Brill, Pressesprecherin der Oper. Früher verkaufte die Deutsche Oper am Rhein ihre Kostüme nur an einem einzelnen Tag meist im Rahmen von Theaterfesten in Duisburg und Düsseldorf. „Bei unseren eintägigen Verkaufsaktionen waren das Interesse und der Andrang immer so groß, dass wir die Nachfrage nie ganz befriedigen konnten“, so Brill. Der Manager des Einkaufszentrums Duisburger Forum erklärt: „Als das Damoklesschwert der Schließung über der Oper schwebte, haben wir überlegt, wie wir da helfen können“. Die Ladenfläche wird der Oper unentgeltlich zur Verfügung gestellt.

Für Nachschub an Kostümen aus dem Fundus der Deutschen Oper am Rhein ist gesorgt: „Es braucht sich also niemand zu sputen, um ein Kostüm zu kaufen. Wir werden, sofern das Interesse da ist, weitere Stücke in dem Laden anbieten.“ Kostüme für Kinder werden in dem Shop nicht angeboten, weil es im Fundus kaum Kinderkostüme gibt. Die Preise liegen im Schnitt zwischen 5 und 150 Euro. Die Kostüme müssen bar bezahlt werden. Es stehen drei Anprobekabinen zur Verfügung.

Quelle: WAZ

Kommentar hinzufügen

- Anzeige -

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Extrem unwahrscheinlich

Haslach und Finkenschlag – Die Langzeit bespielung eines Stadtteils und der nicht zu ersetzende menschliche Faktor

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Cover Neu:Markt

Neu:Markt
Arbeitsbuch zum Theater Neumarkt Zürich

- 83%

Print € 3,00 € 18,00

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels