Deutscher Bühnenverein

Zukunft für das Schauspielhaus Wuppertal?

Der Deutsche Bühnenverein will die endgültige Schließung des Schauspielhauses Wuppertal mit eigenen Vorschlägen für eine zukünftige Nutzung verhindern.

Statt der Schließung soll das Wuppertaler Schauspielhaus zukünftig als „Tanzzentrum Pina Bausch" ausgebaut werden. Dafür ist eine Renovierung des Hauses erforderlich, die in Kooperation zwischen dem Land Nordrhein-Westfalen, dem Bund und der Stadt Wuppertal sichergestellt werden muss.

Aus Sicht des Bühnenvereins wäre eine weitere Perspektive für dieses „Tanzzentrum Pina Bausch", dass das dortige Tanztheater die tanzkompanielosen Städte Köln und Bonn mitbespielt, die sich im Gegenzug an den laufenden Kosten des Tanztheaters beteiligen würden.  
Diese in NRW einmalige Kooperation wäre dann auch ein wesentlicher Grund für die öffentliche Förderung durch das Land Nordrhein-Westfalen.

Quelle: PM Deutscher Bühnenverein

Kommentar hinzufügen

- Anzeige -

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Der kognitive Schwindel

In den hyperrealen Räumen von Signa Köstler und Mona el Gammal öffnet sich zwischen Realität und Fiktion ein verstörender Spalt

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann