Die Senatskanzlei - Kulturelle Angelegenheiten bezieht Stellung zum Offenen Brief der Volksbühne

Die Senatskanzlei - Kulturelle Angelegenheiten, Berlin, hat kürzlich einen offenen Brief als Antwort auf die Meldung der MitarbeiterInnen der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz herausgegeben. Letztere hatten vor zwei Tagen einen offenen Brief in Sorge um den bevorstehenden Intendantenwechsels 2017 an die Parteien im Abgeordnetenhaus Berlin und an Frau Prof. Monika Grütters, Staatsministerin für Kultur und Medien, verfasst.

Im Brief der Senatskanzlei heißt es u.a. „Alle Abteilungen und Werkstätten des Hauses bleiben erhalten, der aktuelle Stellenplan wird nicht gekürzt, sondern sogar aufgestockt. Die Anzahl der Nichtverlängerungen im Zuge des anstehenden Intendantenwechsels entspricht dem üblichen Umfang bei Personalwechseln. Das Haus wird auch künftig mit einem eigenen Ensemble arbeiten – als festes Künstler-Ensemble wird es ergänzt durch gastierende Künstler.“

Den gesamten Brief der Senatskanzlei können sie hier nachlesen.

Den offenen Brief der MitarbeiterInnen der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz finden Sie hier.

Das Schreiben von Claus Peymann finden Sie hier.

Kommentar hinzufügen

Leserkommentare

Icki
1

Zum Brief der Senatskanzlei:
Aha. Die Politiker*innen haben also mal wieder alles richtig gemacht, und die Künstler*innen werden selbstverständlich allen vagen Versprechungen glauben, freudig erregt von jetzt auf gleich ihre Einschätzung des künftigen Leitungsteams um 180° wenden und auf der Stelle rundum von allem, was da auf sie z kommt kommt, begeistert sein. - Oder hab ich da was nicht richtig verstanden?

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Der kognitive Schwindel

In den hyperrealen Räumen von Signa Köstler und Mona el Gammal öffnet sich zwischen Realität und Fiktion ein verstörender Spalt

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Cover Volksbühne

Volksbühne
Frank Castorf - Intendanz

- 56%

Print € 8,00 € 18,00

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler