Dominique Mentha bleibt dem Luzerner Theater als Direktor erhalten

Mentha war von der Staatsoper Stuttgart im Juli 2009 angefragt worden, sich als Kandidat für die vakante Opernintendanz zur Verfügung zu stellen.

Allerdings hätte die sehr kurzfristige Übernahme in Stuttgart schon per Spielzeit 2011/12 viele organisatorische Schwierigkeiten mit sich gebracht.

Diese haben Dominique Mentha nun dazu bewogen, seine Kandidatur in Stuttgart zurückzuziehen. Das Luzerner Theater benötigt hinsichtlich des Projekts der Salle Modulable eine kraftvolle und erfahrene Position – ein Faktor, der die Entscheidung Dominique Menthas nachhaltig beeinflusste. Die Findungskommission zur Neubesetzung der Intendanz an der Staatsoper Stuttgart hatte Dominique Mentha im Juli 2009 als Kandidaten angefragt. Nun zieht er seine Kandidatur zurück, denn der Stellenantritt wäre schon per Beginn der Spielzeit 2011/12 gewesen. Der Vertrag Dominique Menthas am Luzerner Theater läuft aber noch bis ins Jahr 2014 – entsprechend hätte ein Wechsel nach Stuttgart einen sehr kurzfristigen vorzeitigen Vertragsausstieg in Luzern bedeutet. Für Mentha ist der Zeitpunkt dafür schlecht gewählt: Die Diskussionen um die Salle Modulable sind für die Zukunft des Luzerner Theaters zu entscheidend, als dass jetzt auf seine erfahrene und starke Position verzichtet werden könnte.

Der Verzicht auf die Kandidatur um die reizvolle Aufgabe in Stuttgart darf als starkes Bekenntnis für Luzern und sein Theater gewertet werden. Dominique Mentha konzentriert sich auch in Zukunft mit aller Kraft auf seine Aufgaben und Projekte am Luzerner Theater. Gleichzeitig soll sich das Luzerner Theater getreu dem Leitsatz «Gedächtnis, Innovation, Unterhaltung» weiterhin als Entdeckertheater profilieren und seine Position in der Diskussion um das visionäre Konzept der Salle Modulable stärken.

Luzerner Theater • Theaterstrasse 2 • CH-6003 Luzern • 041 228 14 44 • Weitere Informationen: www.luzernertheater.ch Für Rückfragen: Jana Ulmann • Öffentlichkeitsarbeit • 041/228 20 10 • jana.ulmann@luzernertheater.ch

Kommentar hinzufügen

- Anzeige -

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Der Fall Europa

Eine Gegendarstellung. Der iranische Regisseur Amir Reza Koohestani über seinen „Kirschgarten“ am Theater Freiburg und die Zensur im Kopf im Gespräch

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Cover Volksbühne

Volksbühne
Frank Castorf - Intendanz

- 56%

Print € 8,00 € 18,00

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann