Frank Castorf verlängert Intendanz bis 2016

Wie die Berliner Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz heute bekannt gab, wird Frank Castorf seinen 2013 auslaufenden Intendantenvertrag um weitere drei Jahre bis zum Ende der Spielzeit 2015/16 verlängern.

Der für das Kulturressort verantwortliche Regierende Bürgermeister, Klaus Wowereit zeigt sich erfreut: „Frank Castorf hat mit seiner Volksbühne Theatergeschichte geschrieben. Der Ruf des Hauses reicht längst über die Grenzen der Stadt und des Landes hinaus. Frank Castorf hat oft genug bewiesen, dass er in der Lage ist, sich und seine Kunst neu zu erfinden. Ich freue mich auf weitere spannende Volksbühnen-Jahre unter Frank Castorfs Leitung.“

Quelle: PM Senatskanzlei Kulturelle Angelegenheiten

Kommentar hinzufügen

- Anzeige -

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Extrem unwahrscheinlich

Haslach und Finkenschlag – Die Langzeit bespielung eines Stadtteils und der nicht zu ersetzende menschliche Faktor

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm