Freie Kultur-Szene Bochum

Ablehnung des Stadtwerke-Votings

In einer gemeinsamen Stellungnahme lehnt die Freie Kultur-Szene Bochum das Internetvoting der Stadtwerke Bochum zur Verteilung der Fördergelder in als „kulturpolitisches Fiasko" ab und fordert die Stadt Bochum auf, eine Position als Vermittler einzunehmen.

Die Stadt Bochum hat Kulturinstitutionen aufgrund der andauernd schwierigen Haushaltslage an die Tochtergesellschaften Stadtwerke und Sparkasse verwiesen. Die Stadtwerke Bochum hatten zur Verteilung der Fördergelder ein öffentliches Voting im Internet eingerichtet. Die Freie Kultur-Szene Bochum lehnt dies grundsätzlich ab. Nachdem nun das Ergebnis des Votings feststeht, solle in einem Gespräch mit den Stadtwerken Bochum erneut eine Vergabe der Gelder durch eine Jury diskutiert werden. Die Stadt sei dazu aufgefordert, sich vor allem in Hinblick auf die Kommunalwahlen im kommenden Jahr an dieser Verhandlung zu beteiligen und genaue Vorstellungen über die Kulturförderung zu formulieren.

Zu den Unterzeichnern der Stellungnahme gehören:

Atelier 2neun2
blicke, Filmfestival des Ruhrgebietes
Bochumer Kulturrat
Festival Figurentheater der Nationen (Fidena)
Figurentheaterkolleg
Freies Kunst Territorium
Frank Goosen
Oli Hilbring
Kinder- und Jugendtheater Traumbaum - KiJuKuMa
Kulturbahnhof Langendreer
Macondo Literaturfestival
Ostwest, Verein für kulturellen Transfer
prinz regent theater
Ben Redelings
ROTTSTR5 galerie / ROTTSTR5 H.O.F.
Silvia Szlapka
Sundown Gallery
Theater Wilde Hummel
Theater Zeitmaul
Thomas Zehnter

Quelle: PM Freie Kulturszene Bochum

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Extrem unwahrscheinlich

Haslach und Finkenschlag – Die Langzeit bespielung eines Stadtteils und der nicht zu ersetzende menschliche Faktor

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm