Freies Theater Innsbruck

Förderung von Nachwuchskünstlern

Ursprünglich wollte das Freie Theater Innsbruck zu einem Treffpunkt für bereits etablierte Theatergruppen werden. Doch das Konzept habe sich nicht verwirklichen lassen. Viele Theatergruppen – so führt der Vereinsvorsitzende Nicolas Dabelstein aus – hätten bereits feste Spielstätten und so sei das Freie Theater „vielleicht ein bisschen zu spät gekommen.“

Aus diesem Grund will man sich in Zukunft nun – in Zusammenarbeit mit der Schauspielschule Innsbruck – der Förderung junger Nachwuchskünstler widmen und darüber hinaus neue Formate der Auseinandersetzung und des Dialogs entwickeln.

Quelle: Tiroler Tageszeitung

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner