Hamburger Staatsoper

Georges Delnon wird Intendant

Wie das Theater Basel heute bekannt gab, wird Georges Delnon, seit 2006 Intendant des Theater Basel, ab der Saison 2015/2016 in gleicher Funktion an die Hamburgische Staatsoper wechseln.

"Ich freue mich über diese neue Herausforderung sehr. Hamburg ist eine der spannendsten Großstädte in Europa. Die Oper sollte entsprechend eine der aufregenderen und interessanteren des Kontinents sein", so Georges Delnon, der sich seit Jahren stark für die Integration von zeitgenössischem Musiktheater in die Spielpläne sowie für spartenübergreifende Kunstformen einsetzt, über seine heute in Hamburg verkündete Berufung.

Generalmusikdirektor der Hamburgischen Staatsoper wird der renommierte Dirigent und derzeitige musikalische Chef der Bayerischen Staatsoper München Kent Nagano.

Kommentar hinzufügen

- Anzeige -

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Extrem unwahrscheinlich

Haslach und Finkenschlag – Die Langzeit bespielung eines Stadtteils und der nicht zu ersetzende menschliche Faktor

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler