Hasko Weber verlängert Vertrag am Deutschen Nationaltheater Weimar

Hasko Weber bleibt bis 2023 Generalintendant des Deutschen Nationaltheaters und der Staatskapelle in Weimar.

Hasko Weber studierte zunächst Schauspiel an der Hochschule „Hans Otto“ in Leipzig, und erhielt nach Studienabschluss ein Engagement an den Städtischen Bühnen Chemnitz. 1990 war er als Schauspieler und Regisseur am Staatsschauspiel Dresden engagiert, drei Jahre später wurde er dort Schauspieldirektor. In dieser Position blieb er acht Jahre. 2002 kam er an das Staatstheater Stuttgart, wo er später Hausregisseur wurde. 2005 bis 2013 folgte die Intendanz am Schauspiel Stuttgart. Seit 2013 ist er nun Intendant und Geschäftsführer des Deutschen Nationaltheaters und der Staatskapelle in Weimar.

Im Februar 2017 wird die Premiere von „Faust. Der Tragödie zweiter Teil“ in seiner Regie am Nationaltheater in Weimar zu sehen sein.

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Lieber Frank

Es ist mir eine große Freude, einen kurzen Beitrag zu Deiner so erfolgreichen Zeit als…

Helenes Auto

Der Künstler Olaf Nicolai und die Dramaturgin Sabrina Zwach über Helene Weigels Mercedes Ponton und das Projekt „Brecht in der Auto-Werkstatt“ im Gespräch mit Dorte Lena Eilers

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

- Anzeige -

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann