Hochhuth wünscht sich Peymann als Nachfolger für Stiftung

Der Dramatiker Rolf Hochhuth wünscht sich Berliner-Ensemble-Chef Claus Peymann als Nachfolger für die von ihm gegründete Ilse-Holzapfel-Stiftung.

Der Theaterintendant habe ihm kürzlich gesagt, «dass wir darüber noch reden. Ich denke, er wird es tun», sagte der 79-jährige Hochhuth der Tageszeitung «Die Welt» (Mittwochausgabe).

«Meine Zeit ist befristet, ich muss für einen Nachfolger sorgen. Mir fiele kein besserer Mann ein fürs Berliner Ensemble als Claus Peymann.» Peymann sei «rüstig wie ein junges Fohlen». Bisher hatten Hochhuth und Peymann eher mit Streit Aufmerksamkeit erzeugt.

Über seine Ilse-Holzapfel-Stiftung ist Hochhuth Eigentümer des Berliner Ensembles. Die Stiftung hat das Theater an die Stadt Berlin verpachtet. Bei fristgerechter Anmeldung darf die Stiftung in der Sommerpause das Haus selbst bespielen. Am 30. Juli hat Hochhuths «Inselkomödie» als Musical dort Premiere.

ddp/nad/han

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Was passiert, wenn ich den Knopf drücke?

Friedrich Kirschner, Professor für Digitale Medien im Puppenspiel, über Knöpfe, Schalter und ihr partizipatives Potenzial im Bühnenraum im Gespräch mit Tim Sandweg

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

- Anzeige -

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler