Hommage an Pina Bausch in Paris

Zum ersten Mal seit dem Tod der Tanztheater-Choreografin Pina Bausch im Juni dieses Jahres gastiert das Tanztheater Wuppertal derzeit in Paris. Die Darbietungen seien im Théâtre de la Ville zu sehen, das eine intensive Freundschaft und langjährige Gastspielpartnerschaft mit dem Ensemble des Wuppertaler Tanztheaters verbinde, teilte eine Sprecherin am Donnerstag mit.

Seit mehr als 30 Jahren präsentiert das Wuppertaler Tanztheater jährlich längere Ausführungsserien in Paris. Noch bis Samstag (28. November) ist das Stück «Masurca Fogo» zu sehen, das von dem Pariser Publikum mit großer Begeisterung aufgenommen wurde.

Als Hommage an Pina Bausch präsentierte das Théâtre de la Ville zusätzlich ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Filmen und Ausstellungen. Neben dem Théâtre de la Ville beteiligt waren das Goethe-Institut Paris mit Filmprogramm und Table Ronde sowie die Cinémathèque de la Danse mit einem Filmprogramm.

ddp

Kommentar hinzufügen

- Anzeige -

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Der Fall Europa

Eine Gegendarstellung. Der iranische Regisseur Amir Reza Koohestani über seinen „Kirschgarten“ am Theater Freiburg und die Zensur im Kopf im Gespräch

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker