Intendantin Harms verabschiedet sich mit "Tannhäuser" und Bildband

Nach sieben Jahren im Amt als Intendantin der Deutschen Oper Berlin verabschiedet sich Kirsten Harms am Sonntag (9. Juli) von ihrem Publikum. Dann ist noch einmal ihre Inszenierung von Richard Wagners romantischer Oper "Tannhäuser" vom November 2008 zu sehen.

Im Anschluss an die Aufführung gibt es ein Abschiedsfest in Anwesenheit des Regierenden Bürgermeisters Klaus Wowereit (SPD) auf dem Götz-Friedrich-Platz. Die gebürtige Hamburgerin Harms leitete das größte der drei Berliner Opernhäuser seit 2004. Wegen mangelnder politischer Unterstützung hatte sie eine Verlängerung ihres Vertrages ausgeschlossen.

Einen Rückblick auf die siebenjährige Intendanz von Kirsten Harms bietet der opulente Bild- und Textband "Siebenjahrbuch - Die Deutsche Oper von 2004 bis 2011" von Andreas K.W. Meyer. Er fasst die Arbeit der Intendantin und Regisseurin in Wort und Bild zusammen und enthält Essays und Kommentare unter anderem von Christoph Schlingensief und Peter Sloterdijk.

dapd

Kommentar hinzufügen

- Anzeige -

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Der Fall Europa

Eine Gegendarstellung. Der iranische Regisseur Amir Reza Koohestani über seinen „Kirschgarten“ am Theater Freiburg und die Zensur im Kopf im Gespräch

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler