Intendanz Linzer Landestheater

Hermann Schneider übernimmt Leitung ab 2016/17

Der deutsche Theaterintendant Hermann Schneider, der derzeit noch das Mainfranken Theater Würzburg leitet, wir ab der Spielzeit 2016/17 die Intendanz des Linzer Landestheaters übernehmen, der damit Rainer Mennicken ablöst.

Schneider wurde 1962 in Köln geboren, studierte Germanistik, Philosophie, Musik- und Theaterwissenschaften in Tübingen und München. Sein erstes Theaterengagement erhielt er am Stadttheater Aachen, wo er 1990 als Opernregisseur debütierte. Seitdem hat er bereits über fünfzig Inszenierungen an mehreren internationalen Opernhäusern geführt.

Der 52 jährige betonte er wolle sich in Linz vor allem für die Musik und Oper starkmachen, sowie für die Weiterentwicklung des Kinder- und Jugendtheaters. Als wichtige Säule nannte er ebenfalls ein „klassisches Repertoire von der Antike bis in die Gegenwart“.

Quelle: ORF.at und Kurier.at

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach