Internet-Portal zu Heinrich von Kleist geht online

Anlässlich des 200. Todestages von Heinrich von Kleist im kommenden Jahr geht am Montag (19. Juli) ein Internet-Portal über den Dichter online. Es wird aus dem Etat von Kulturstaatsminister Bernd Neumann (CDU) mit insgesamt 145 000 Euro finanziert und soll das «Kleist-Jahr 2011» einleiten.

Neumann erklärte am Freitag, die Website solle Kleists Werk «in einem anspruchsvollen, unterhaltsamen und gerade auch an den Lesernachwuchs gerichteten neuen Internet-Portal» einem großen Publikum zugänglich machen. Außerdem können Interessierte dort die wichtigsten Theater- und Ausstellungsprojekte im Kleist-Jahr in einem Online-Kalender einsehen. Das Internet-Portal wurde vom Kleist-Museum in Frankfurt an der Oder und der Kleist-Gesellschaft Berlin entwickelt.

Der Dichter, Dramatiker und Novellist Heinrich von Kleist wurde 1777 in Frankfurt an der Oder geboren. Am 21. November 2011 jährt sich sein Todestag zum 200. Mal.

www.heinrich-von-kleist.org

ddp/jfr/wsd

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Polnisch-polnischer Kulturkampf

Kunst versus Religion? Die Gesellschaft in Polen ist tief gespalten – Künstler sehen sich immer mehr mit Mechanismen der Zensur konfrontiert

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Cover Volksbühne

Volksbühne
Frank Castorf - Intendanz

- 56%

Print € 8,00 € 18,00

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann