Landesbühnen in Baden-Württemberg sollen sparen

Es betrifft vor allem Tübingen und Esslingen

Kultureinrichtungen wie Theater oder Museen müssten «eigene Anstrengungen unternehmen, um ihre Einnahmemöglichkeiten besser auszuschöpfen», erklärte der Rechnungshof Baden-Württemberg am Montag in Stuttgart.

Die beiden Häuser hätten sich "von Wanderbühnen mehr
und mehr zu Kommunaltheatern gewandelt«. Eine Eigenfinanzierungsquote der Landesbühnen von unter 20 Prozent der Gesamtausgaben sei »nicht vertretbar«, rügte der Rechnungshof. Er schlug erhöhte Eintrittspreise, eine professionellere Einwerbung von Spenden und Sponsoren und eine stärker nachfrageorientierte Gestaltung der Spielpläne vor.

«Der Betrieb der Kunsthalle Baden-Baden als Landesmuseum ist nicht gerechtfertigt», hieß es weiter. Das Museum solle kommunalisiert oder privatisiert werden. Die Fusion mit einem anderen Landesmuseum, etwa der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe, müsse «in Betracht gezogen werden».

Für das Archäologische Landesmuseum mit Standorten in Esslingen, Konstanz und Rastatt schlug der Rechnungshof eine Neustrukturierung vor. Die Leitung solle nach Konstanz verlegt werden. Die Prüfer stellten bei dem Museum zahlreiche Verstöße fest. So fehlten Belege für Ausgaben, und die Katalogverwaltung war unzureichend.

Quelle: ddp/wld/han

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Extrem unwahrscheinlich

Haslach und Finkenschlag – Die Langzeit bespielung eines Stadtteils und der nicht zu ersetzende menschliche Faktor

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner