Landestheater Schleswig Holstein

Kein Neubau für das Theater Schleswig

In einer Sondersitzung des Stadtrates wurde am gestrigen Donnerstag darüber abgestimmt, ob es den vielerorts diskutierten Neubau am Hesterberg geben soll. Da es in der Entscheidung über den Beschluss ein Patt gab, wurde der Antrag abgelehnt.

Das Gebäude des Landestheaters Schleswig Holstein gilt seit gut zwei Jahren als einsturzgefährdet. Nachdem das Kieler Kabinett in der letzten Woche einem Neubau für eine Million Euro zugestimmt hatte, zu dem kommunale Landesverbände noch bis zu 600.000 Euro abtreten sollten, hatte man den Grundstein dafür gelegt, das ursprünglich 14 Millionen teure Projekt auf fünf Millionen Euro zu komprimieren. Da nun aber dieses Projekt in der gestrigen Sitzung abgelehnt wurde, soll noch einmal geprüft werden, ob man das alte Haus nicht doch renovieren könne. Allerdings sehen auch Politiker des Landes und der Stadt, die Frage, was mit dem Theater in Schleswig passieren wird, eher pessimistisch. „Das bedeutet nach meiner Meinung für Schleswig, dass wir in Zukunft kein Theater mehr haben werden.“, so Schleswigs Bürgermeister Arthur Christiansen.

Quelle: NDR

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Polnisch-polnischer Kulturkampf

Kunst versus Religion? Die Gesellschaft in Polen ist tief gespalten – Künstler sehen sich immer mehr mit Mechanismen der Zensur konfrontiert

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Cover Neu:Markt

Neu:Markt
Arbeitsbuch zum Theater Neumarkt Zürich

- 83%

Print € 3,00 € 18,00

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann