Leipziger Oper, Gewandhaus und Centraltheater protestieren gegen Novellierung des Kulturraumgesetzes

In einem gemeinsamen Appell haben sich der kommissarische Opernintendant Alexander von Maravic, Gewandhausdirektor Prof. Andreas Schulz und Centraltheater-Intendant Sebastian Hartmann heute an die Bürger der Stadt Leipzig gewandt. Darin richten sie sich entschieden gegen die für Dezember 2010 geplante Novellierung des sog. Kulturraumgesetzes durch den Sächsischen Landtag.

In einem Offenen Brief betonen Maravic, Schulz und Hartmann die dramatische Lage, wonach die mit der Novellierung beabsichtigte Kürzung von Mitteln in Millionenhöhe in gleicher Höhe von der Stadt an die drei großen Kultureigenbetriebe Leipzigs weitergegeben werden soll. Zugleich verweisen Sie auf die drastischen Konsequenzen, die eine Änderung des Gesetzes von der Reduzierung des künstlerischen Angebots bishin zur Schließung ganzer Sparten verursachen würde.

Die Bürger sind aufgerufen, sich in Unterschriftenlisten einzutragen, die vom sächsischen Ministerpräsidenten Tillich und dem Sächsischen Landtag fordern, die Abänderung des Kulturraumgesetzes zu verhindern. Gleichsam wird an Leipzigs Oberbürgermeister Jung und die Mitglieder des Stadtrats appelliert, die drohende Mittelkürzung abzuwenden und dauerhaft die künstlerische Vielfalt in Oper, Gewandhaus und Centraltheater zu sichern.
Die Unterschriftenlisten liegen ab sofort in allen drei Kulturstätten aus.

Der offene Brief:

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren! Liebes Publikum!
Lassen Sie nicht zu, dass in Zeiten finanzieller Krisen den wichtigsten Kulturträgern Ihrer Stadt die Luft zum Atmen genommen wird!

Die Lage ist dramatisch, weil der Freistaat Sachsen beabsichtigt, die für die Stadt Leipzig zugedachten Mittel nach dem Kulturraumgesetz drastisch in Millionenhöhe zu kürzen und die Stadt Leipzig plant, die Mittelkürzung an die großen Kultureigenbetriebe Oper, Gewandhaus und Centraltheater in voller Höhe weiterzugeben.

Auf die Kultureigenbetriebe kommen in den nächsten Jahren bereits große Mehrbelastungen durch hohe Tarifsteigerungen zu. Eine darüber hinaus gehende Mittelkürzung hätte für die drei Häuser verheerende Konsequenzen. Das künstlerische Angebot müsste durch die Streichung von Inszenierungen, Konzertreihen und Aufführungen drastisch reduziert werden. Es drohen zudem Spartenschließungen.

Kaputtgesparte Opern,Theater und Konzerthäuser sind ein nicht nur finanzielles, sondern vor allem auch geistiges Armutszeugnis.

Zeigen Sie sich solidarisch und unterstützen Sie uns bitte mit Ihrer Unterschrift. Listen liegen ab sofort in der Oper, im Gewandhaus und im Centraltheater aus.

Leipzig, den 1. Oktober 2010

Alexander von Maravić (Kommissarischer Intendant)
Prof. Andreas Schulz (Gewandhausdirektor)
Sebastian Hartmann (Intendant)

Weitere Informationen und Unterschriftenliste:

Jörg van der Horst | Leiter Pressereferenz + Öffentlichkeitsarbeit
Centraltheater + Skala | Schasupiel Leipzig
Bosestraße 1 | 04109 Leipzig

T. +49 341 1268-153
F. +49 341 1268-159
M. joerg.vanderhorst@schauspiel-leipzig.de

Kommentar hinzufügen

- Anzeige -

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Extrem unwahrscheinlich

Haslach und Finkenschlag – Die Langzeit bespielung eines Stadtteils und der nicht zu ersetzende menschliche Faktor

Kaisers Sprechstunde

Wir müssen reden! Bad-Practice-Beispiele aus elf Jahren Junges Theater Freiburg. Eine Bestandsaufnahme für eine produktive Zukunft

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker