Manfred Langner verlässt Schauspielbühnen Stuttgart

Der Intendant der Schauspielbühnen Stuttgart hat seinen Vertrag nicht verlängert. 2019 wird er demnach die Schauspielbühnen verlassen.

Manfred Langner studierte Jura in Mainz und wurde 1994 Intendant des Grenzlandtheater Aachen. Neben seinen bundesweiten Inszenierungen als Regisseur ist Langner auch als Autor und Übersetzer tätig. Seit 2009 ist Manfred Langner Intendant der Schauspielbühnen Stuttgart, wo er in der letzten Spielzeit „Reine Hysterie“, „Liebe, Lügen, Lampenfieber“ und „Harold und Maude“ inszenierte. Am 16. Dezember wird das Stück „Ein Tanz auf dem Vulkan“ von Manfred Langner und Horst Maria Merz in der Regie von Manfred Langner uraufgeführt.

Die Schauspielbühnen Stuttgart hat durch die frühe Ankündigung Manfred Langners nun Zeit eine neue Intendanz für Sommer 2019 zu suchen.

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Cover Neu:Markt

Neu:Markt
Arbeitsbuch zum Theater Neumarkt Zürich

- 83%

Print € 3,00 € 18,00

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler