Maximilan Brückner gibt Regiedebüt am Volkstheater

Schauspieler Maximilan Brückner ("Tatort") versucht sich erstmals als Theaterregisseur: Der 32-Jährige inszeniert im Januar 2012 Ludwig Thomas Volksstück "Magdalena" am Münchner Volkstheater, wie die städtische Bühne am Donnerstag mitteilte.

Eine der acht Neuinszenierungen übernimmt auch wieder Intendant Christian Stückl, der ebenfalls im Januar Rolf Hochhuths Stück "Der Stellvertreter" auf die Bühne bringt.

Eröffnet wird die neuen Spielzeit mit der Tragödie "Bluthochzeit" von Federico García Lorca. Regie führt der Serbe Milos Lolic, der zum ersten Mal am Volkstheater inszeniert.

dapd

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Polnisch-polnischer Kulturkampf

Kunst versus Religion? Die Gesellschaft in Polen ist tief gespalten – Künstler sehen sich immer mehr mit Mechanismen der Zensur konfrontiert

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm