- Anzeige -

Mehr Geld für Berlins Kultur

Im Hauptstadtkulturfonds stehen zukünftig 5 Mio. € mehr zur Verfügung. Mit der Unterzeichnung des Hauptstadtfinanzierungsvertrages im Mai wird Berlins Kultur nun jährlich mit 15 Mio. € aus dem HKF unterstützt. Staatsministerin Prof. Monika Grütters, Mitglied des Gemeinsamen Ausschusses für den HKF, freut sich, dass es gelungen sei, für die produktive Berliner Kulturszene den Hauptstadtkulturfonds um 50% aufzustocken. Diese zusätzlichen Chancen für innovative Ideen werden die Kultur aus Berlin für Deutschland einmal mehr stärken.

Der größte Teil soll auch weiterhin für die Projektförderung eingesetzt werden und die vier seit Jahren geförderten Festivals aus dem HKF noch zusätzliche Mittel erhalten: „Tanz im August“ bekommt künftig 150.000 € mehr sowie im Rahmen des 30. Jubiläums 2018 einmalig 100.000 €. Daneben erhalten auch „Young Euro Classic“, das Festival für Jugendorchester aus aller Welt, das „internationale literaturfestival berlin“ und das Poesiefestival Berlin zukünftig mehr Geld aus dem Hauptstadtkulturfonds. Außerdem soll diesen erfolgreichen Veranstaltungen in Zukunft mehr Planungssicherheit eingeräumt werden. Sie erhalten vierjährige Förderzusagen und damit die Möglichkeit, ihre Programme längerfristig und nachhaltig zu planen.

Senator Dr. Klaus Lederer, ebenfalls Mitglied des Gemeinsamen Ausschusses, bekräftig, dass das Engagement des Bundes einmal mehr die Bedeutung als Kunst- und Kulturmetropole unterstreicht: „Ich freue mich sehr, dass es uns gelungen ist, die vier Festivals zu stärken. Sie sind zweifelsohne ein besonderer Schwerpunkt der Förderung durch den Hauptstadtkulturfonds und beweisen seit Jahren durch neue Formate, Ideen und Impulse, dass ihre Innovationskraft ungebrochen ist und sie ihre Stellung unter den bedeutenden Festivals in Deutschland und Europa immer wieder mit großem Erfolg unter Beweis stellen. Vor allem aber tragen die Mittel des Bundes dazu bei, dass zukünftig mehr künstlerische Projekte als bislang aus dem HKF unterstützt werden können.“

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Vor dem Kollaps

Wie eine fehlgeleitete Kulturpolitik die freie Szene in Wien gefährdet

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler