Mit Aktionstag gegen Kulturabbau

Mit einem Aktionstag am 21. Mai will der Deutsche Kulturrat auf den Kulturabbau aufmerksam machen. Alle Interessierten seien zum Mitmachen bei der Kampagne "Kultur gut stärken" eingeladen, teilte der Verband am Donnerstag in Berlin mit.

Vorstellbar seien etwa Krimiabende, Filmvorführungen oder offene Künstlerateliers. Die Veranstaltungen werden auf dem Blog www.kulturstimmen.de vorgestellt. Angemeldet hat sich bereits das Theater Magdeburg. Es zeigt am Aktionstag unter anderem ein öffentliches Ballet-Training und bietet einen Tanzworkshop für Kinder an. Der 21. Mai ist gleichzeitig der UNESCO-Welttag der kulturellen Vielfalt.

dapd

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Denn wir wissen nicht, was sie tun

Das Spielart-Festival in München war gespickt mit Diskursen der Selbstverortung und hatte vor allem in seinem Südafrika-Schwerpunkt ein Vermittlungsproblem

Politik und Ironie

Am Zürcher Theater Neumarkt haben Peter Kastenmüller und Ralf Fiedler erfolgreich einen dritten Weg gefunden – zwischen Sprechtheater und Aktionskunst sowie Establishment und freier Szene

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

- Anzeige -

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler