Netzwerk Freier Theater vergibt Produktionsmittel an LUNATIKS PRODUKTION

Das Netzwerk Freier Theater (NFT), ein überregionaler Zusammenschluss von sechs Theatern aus sechs Bundesländern, vergibt Produktionsmittel an das Projekt PILLEN der Gruppe LUNATIKS.

Das NFT möchte die Produktions- und Aufführungsbedingungen freier Theaterarbeit, unter anderem durch einen regelmäßigen inhaltlichen Austausch verbessern. Theaterproduktionen sollen so einem breiteren überregionalen Publikum zugänglich gemacht werden. Das Netzwerk möchte dabei auch auf politischer Ebene Gastspiele und Koproduktionen Freier Theaterproduktionen unterstützen.

„Das NFT schätzt LUNATIKS PRODUKTION für die auf intensiver Recherchearbeit beruhenden Stückentwicklungen zu gesellschaftlich relevanten Themen. Das Kollektiv betreibt stets für die jeweilige Fragestellung spezifische performative wie interviewbasierte Feldforschung. So erschließt es selbst komplexe Sachverhalte für breite Zuschauerkreise. Das Projekt PILLEN untersucht die Geschichte der Tabletteneinnahme im wissenschaftlichen Kontext und als Teil konkreter Lebenswege. Es richtet den Blick auf die verschiedenen Rollen, die chemische Substanzen für Einzelne bedeuten. Tabletten sind unsichtbare Helfer im Alltag, dienen Leistungssteigerung und Emotionsmodifizierung, sind medizinisch notwendig oder in der Sucht unverzichtbar. PILLEN wird in der Umsetzung Methoden des Physical Theater mit klassischen Narrationstechniken verbinden.“

Die Premiere von PILLEN findet im Dezember 2016 im THEATERDISCOUNTER Berlin statt. Darüber hinaus wird die Inszenierung FALKEN ÜBER EUROPA (A. Krause) am LICHTHOF Theater Hamburg unterstützt. Der Nachwuchsregisseur Anton Krause vermischt bei seiner Inszenierung Tatsachenberichte vom Drohnen-Einsatz zu Kriegs- und Überwachungszwecke mit literarischer Fiktion.

Kommentar hinzufügen

- Anzeige -

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Extrem unwahrscheinlich

Haslach und Finkenschlag – Die Langzeit bespielung eines Stadtteils und der nicht zu ersetzende menschliche Faktor

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann