Neuer geschäftsführender Intendant am Nationaltheater Mannheim

Marc Stefan Sickel wird zur Spielzeit 2017/2018 neuer geschäftsführender Intendant am Nationaltheater Mannheim.

Sickel studierte Rechts-, Politik- und Geschichtswissenschaften in Hannover, Göttingen und Wien, zudem Musikwissenschaft in Wien. Nach Abschluss der Studien war er als Anwalt tätig. Nachdem er von 2007 bis 2009 den Bereich „Creative Partnership“ an der Oper Frankfurt leitete, wechselte er zur RUHR.2010 GmbH. Seit der Spielzeit 2011/2012 ist Marc Stefan Sickel Verwaltungsdirektor und Stellvertretender Generalintendant des Theaters Magdeburg. Zudem ist er seit 2012 als ehrenamtlicher Richter im Bühnenschiedsgericht Chemnitz tätig und Vorsitzender des Richard-Wagner-Verbands Magdeburg.

Am Nationaltheater Mannheim wird er Ralf Klöter ablösen, der an die Hamburgische Staatsoper wechseln wird. Mittelpunkt von Sickels Arbeit werde die Generalsanierung der Spielstätte am Goetheplatz sein.

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann