Neustrukturierung

„Staatstheater Nordost“

Im Osten Mecklenburg-Vorpommerns soll ein "Staatstheater Nordost" entstehen.

Darauf haben sich die dortigen Landkreise und Kommunen mit Vertretenden der Landesregierung geeinigt. Das Theater Vorpommern und die Theater- und Orchestergesellschaft Neubrandenburg/Neustrelitz sollen fusionieren.

Die bisherigen Theaterträger und das Land sollen gemeinsam eine Theater- und Orchestergesellschaft gründen. Das Land ist bereit, die Mehrheit an dieser GmbH zu halten.

Sitz der Intendanz, und von Schauspiel und Ballett, soll Greifswald werden, in Stralsund die Oper mit einem Opernorchester beheimatet sein. In Neustrelitz soll ein "musikalisches Schauspiel" seinen Sitz haben.

Zudem sollen nicht wie zunächst geplant mehr als 100, sondern 65 der bisher 485 Stellen an den Häusern gestrichen werden. Um betriebsbedingte Kündigungen zu vermeiden, würde das Land bis zum Jahr 2021 insgesamt 1,9 Millionen Euro Umstrukturierungshilfen zur Verfügung stellen.

Über die Vorschläge zum "Staatstheater Nordost" müssen nun die Gremien in den Landkreisen und Gemeinden abstimmen.

Quelle: ndr.de

Kommentar hinzufügen

- Anzeige -

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Extrem unwahrscheinlich

Haslach und Finkenschlag – Die Langzeit bespielung eines Stadtteils und der nicht zu ersetzende menschliche Faktor

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan