Nitsch und Bieito inszenieren an Bayerischer Staatsoper

Der für seine provokanten Kunstperformances bekannte österreichische Maler und Aktionskünstler Hermann Nitsch wird erstmals an der Bayerischen Staatsoper arbeiten.

Wie Intendant Nikolaus Bachler am Mittwoch in München sagte, gestaltet Nitsch am Münchner Nationaltheater Olivier Messiaens fünfstündige Oper «San Francois d'Assise», die zur Eröffnung der Münchner Opernfestspiele am 1. Juli 2011 gezeigt werden soll.

Nitsch wurde vor allem durch sein «Orgien-Mysterien-Theater» bekannt, in dem er sein Publikum mit Kreuzigungen, der Ausweidung von Tierkadavern oder dem Ausgießen von Blut über nackten Körpern provozierte.

Durch eine ebenfalls drastische Bildsprache bekannt wurde der katalanische Kultregisseur Calixto Bieito, der am 21. Dezember 2010 erstmals an der Bayerischen Staatsoper Ludwig van Beethovens Freiheitsoper «Fidelio» herausbringt. Es ist seine erste Arbeit an dem Münchner Haus.

In Bachlers dritter Spielzeit präsentiert die Staatsoper insgesamt sechs Neuproduktionen sowie rund 30 Werke aus dem Repertoire. Eröffnet wird die Saison am 23. Oktober mit Antonin Dvoráks «Rusalka», inszeniert von dem Österreicher Martin Kusej.

www.staatsoper.de

ddp/ets/arh

Kommentar hinzufügen

- Anzeige -

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Extrem unwahrscheinlich

Haslach und Finkenschlag – Die Langzeit bespielung eines Stadtteils und der nicht zu ersetzende menschliche Faktor

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Cover Volksbühne

Volksbühne
Frank Castorf - Intendanz

- 56%

Print € 8,00 € 18,00

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann