Palucca-Schule in Dresden erhält neuen Namen

Die traditionsreiche Palucca-Schule Dresden hat einen neuen Namen. Sie heißt nun offiziell Palucca Hochschule für Tanz Dresden, wie Rektor Jason Beechey am Donnerstag in Dresden mitteilte. Damit solle die Bedeutung der Hochschulausbildung stärker in den Vordergrund rücken.

Die 1925 von Gret Palucca als Schule des Ausdruckstanzes gegründete Einrichtung hatte 1993 den Hochschulstatus erworben und ist nach eigenen Angaben die einzige eigenständige Hochschule für Tanz in Deutschland.

Neben dem Bachelorstudiengang Tanz und dem Masterstudiengang Choreografie werden seit diesem Jahr auch Studierende für den Bachelor- und Masterstudiengang Tanzpädagogik immatrikuliert. Eingeschrieben sind derzeit rund 200 Schüler und Studierende aus 23 Nationen. Zwei Drittel sind weiblich und ein Drittel männlich.

dapd

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach