RuhrTriennale

Johan Simons wird Intendant der Festspiele 2015-17

Der derzeit noch amtierende Intendant der Münchner Kammerspiele, Johan Simons, wird ab 2015 für drei Jahre Leiter der RuhrTriennale. Dies teilte heute die NRW-Kulturministerin Ute Schäfer mit.
Erst kürzlich gab Simons bekannt, dass er seine Intendanz in München nicht verlängern wolle. Er war dort 2011 angetreten und gilt spätestens seitdem als einer der innovativsten Intendanten Europas. Er war zwischen 2002 und 2009 auch desöfteren mit Produktionen auf der RuhrTriennale vertreten, z.B. mit "Der Fall der Götter" und der Ruhrgebietsoper "Sentimenti".

Quelle: PM Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Falk Richter

Falk Richter