Salzburger Festspiele ab 2011 mit Doppelspitze

Die Salzburger Festspiele werden ab 2011 von einer Doppelspitze geleitet. Während der künftige Intendant Alexander Pereira ab Oktober 2011 für den gesamten künstlerischen Bereich inklusive des Konzertprogramms verantwortlich ist, obliegen Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler dann auch die kaufmännischen Angelegenheiten inklusive des Kartenbüros.

Auf diese neue Aufgabenteilung an der Spitze der Festspiele verständigte sich das Festspiel-Kuratorium am Donnerstag in Salzburg.

Rabl-Stadlers Vertrag wurde bis 2014 verlängert. Die frühere Unternehmerin und Ex-Politikerin steht seit 1995 an der Spitze des weltweit bedeutendsten Musik- und Theaterfestivals. Turnusgemäß übernimmt die Salzburger SPÖ-Landeshauptfrau (Ministerpräsidentin) Gaby Burgstaller ab 2010 den Vorsitz des Kuratoriums, einer Art politischem Aufsichtsrat der Festspiele.

Die Position eines Kaufmännischen Direktors wird es in Zukunft nicht mehr geben. Der bisherige Amtsinhaber Gerbert Schwaighofer verlässt Ende 2010 die Festspiele. Das Kuratorium einigte sich darauf, dass Konzertchef Markus Hinterhäuser ab Oktober 2010 für ein Jahr Intendant des Festivals wird, bevor Pereira, zurzeit noch Chef des Züricher Opernhauses, zum 1. Oktober 2011 diese Aufgabe übernimmt.

Die einjährige Vakanz war entstanden, weil Jürgen Flimm seinen Vertrag als Festspielintendant vorzeitig gelöst hatte. Der 68-jährige Kulturmanager versieht seit 2006 dieses Amt und verabschiedet sich mit Ende der nächsten Festspielsaison, in der unter anderem das 90-jährige Bestehen der Salzburger Festspiele gefeiert wird, von der österreichischen Kulturmetropole. Flimm wird ab Herbst 2010 neuer Intendant der Berliner Staatsoper Unter den Linden.

ddp

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Polnisch-polnischer Kulturkampf

Kunst versus Religion? Die Gesellschaft in Polen ist tief gespalten – Künstler sehen sich immer mehr mit Mechanismen der Zensur konfrontiert

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker