Sarah Israel bleibt Leiterin des Tanz- und Theaterfestivals Rodeo

Der Kulturausschuss des Münchner Stadtrats hat die Dramaturgin Sarah Israel als Leiterin des biennalen Tanz- und Theaterfestivals Rodeo bestätigt.

Sarah Israel war bereits für die künstlerische Leitung des Festivals im Jahr 2016 verantwortlich und gestaltete die Ausgabe 2014 als Dramaturgin mit. 2016 rief sie unter dem Titel „Bloom Up“ ein Residency-Programm ins Leben, das den Austausch zwischen Münchner Künstlerinnen und Künstlern mit internationalen Partnern stärken soll. In Kooperation mit dem Goethe-Institut lädt das Festival Rodeo auch 2018 freischaffende Künstlerinnen und Künstler aus München und dem Ausland ein, sich mit einem gemeinsamen Projekt auf Arbeitsstipendien zu bewerben.

Das Festival Rodeo wurde 2010 durch den Deutschen Kulturrat initiiert. Die nächste Ausgaben unter der Leitung von Sarah Israel findet vom 11. bis zum 14. Oktober 2018 an verschiedenen Spielorten in München statt. Eingeladen werden ausgewählte Tanz- Theater- und Performance- Produktionen aus der freien Szene München. Begleitet wird das Festivalprogramm durch Diskurse, Konzerte und Partys.

Sarah Israel studierte Dramaturgie an der Bayerischen Theaterakademie August Everding. 2009 erhielt sie das Marie-Zimmermann Stipendium zur Förderung junger Dramaturgen. Anschließend war sie bis 2012 als Dramaturgin am Staatschauspiel Stuttgart tätig. Es folgten internationale Lehrtätigkeiten und Projektarbeiten auf Kuba, in Thailand und im Tschad.

„Sarah Israel hat als Leiterin des letzten Rodeo Festivals großartige Arbeit geleistet. Es ist ihr gelungen, die Wahrnehmung des lokal verorteten Festivals Rodeo überregional und international deutlich zu steigern. Austausch, Diskurs und die Projektentwicklung mit internationalen Beteiligten bringen gleichzeitig wichtige Impulse für die Freie Tanz- und Theaterszene in München. Es ist gut, dass Sarah Israel diesen Weg mit uns fortsetzt und Rodeo auch 2018 verantwortet“, so Dr. Hans-Georg Küppers, Kulturreferent der Landeshauptstadt München.

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Cover Volksbühne

Volksbühne
Frank Castorf - Intendanz

- 56%

Print € 8,00 € 18,00

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler