Schauspielhaus Zürich beschließt Reorganisation

Der Verwaltungsrat der Schauspielhaus Zürich AG hat beschlossen, die Führungsstruktur auf die kommende Spielzeit 2011/12 hin anzupassen: Die Führung aus einer Hand, unter einer Intendantin, vereinfacht die Produktionsprozesse und die Kommunikationswege am Schauspielhaus Zürich.

Die direkte Unterstellung der kaufmännischen Direktion unter den Verwaltungsrat hat in der Zeit, als die komplexe Immobilie Schiffbau grosse Herausforderungen an das Management stellte, für die künstlerische Leitung des Hauses eine erhebliche Entlastung gebracht. Mit dem Verkauf der Immobilie Schiffbau an die Schiffbau Immobilien AG und dem Beginn des neuen Mietverhältnisses per 1. August entfällt der Hauptanlass für das heutige Führungsmodell.

Der Theaterbetrieb verlangt, dass die verschiedenen Funktionen wie Produktion, Kunst, Technik, Marketing und Finanzen aus einer Hand koordiniert werden. Der Verwaltungsrat überträgt deshalb per 1. August 2011 die Gesamtführung des Schauspielhauses an die bisherige Künstlerische Direktorin Barbara Frey. Ernst Jäggli, während der letzten beiden Spielzeiten Kaufmännischer Direktor des Schauspielhauses Zürich, tritt auf Ende der Spielzeit 2010/11 von seiner Funktion zurück. Der Verwaltungsrat dankt ihm für seine Verdienste, namentlich für seinen wichtigen Beitrag zu einer erfolgreichen Lösung der Problematik Schiffbau und wünscht ihm für seine berufliche Zukunft alles Gute.

Barbara Frey hat in ihrem bisherigen Wirken als Künstlerische Leiterin des Schauspielhauses ihre Führungsqualitäten bewiesen. Der Verwaltungsrat ist deshalb überzeugt, dass sie die erweiterte Führungsfunktion mit Erfolg ausüben wird und wünscht ihr bei ihrer neuen Aufgabe als Intendantin des Schauspielhauses Zürich viel Erfolg.

Kontakt Medienstelle
Kathrin Gartmann
Leiterin Medien/PR
Tel. +41 (0)44 258 72 39
kathrin.gartmann@schauspielhaus.ch
Für Auskünfte steht Bruno Bonati, Präsident des Verwaltungsrates der
Schauspielhaus Zürich AG am 28. Juni zwischen 13 – 15 Uhr zur Verfügung.
www.schauspielhaus.ch

Kommentar hinzufügen

- Anzeige -

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Der Fall Europa

Eine Gegendarstellung. Der iranische Regisseur Amir Reza Koohestani über seinen „Kirschgarten“ am Theater Freiburg und die Zensur im Kopf im Gespräch

Mit Atmosphäre umgeben

Ob Schauspiel, Oper oder Konzert – beim Live-Erlebnis macht die britische Szenografin Es Devlin keine Unterschiede

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Cover Volksbühne

Volksbühne
Frank Castorf - Intendanz

- 56%

Print € 8,00 € 18,00

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler