Spartenübergreifende Förderung künstlerischer und kultureller Projekte

„Die Kulturverwaltung des Berliner Senats vergibt im ersten Verfahren der sparten- übergreifenden Förderung künstlerischer und kultureller Projekte rund 2,7 Mio Euro für 45, teilweise überjährige/mehrjährige, Projekte. Die Förderung richtet sich an Vorhaben, die dem Selbstverständnis Berlins als weltoffene, kreative und geschichtsbewusste Metropole entsprechen. Gefördert werden künstlerische und kulturelle Projekte aller Sparten sowie inter- und transdisziplinäre Vorhaben, die in Berlin realisiert werden und im gegenwärtigen Fördertableau der Berliner Kulturverwaltung bisher nicht oder nur ungenügend berücksichtigt werden konnten.“

Akteure und Träger der freien Szene sowie Institutionen können mit dem Förderprogramm unterstützt werden. Eine Übersicht über die Förderentscheidungen der 1. Antragsrunde hier. Tim Renner (Kulturstaatssekretär) wünscht den Geförderten alles Gute und bedankt sich bei der Jury für die geleistete Arbeit. Die Jury setzt sich zusammen aus: Henrik Adler, Andreas Borcholte, Kristoffer Gansing, Karin Kirchhoff, Nicola Lepp, Aurélie Maurin, Tobi Müller, Carolin Naujocks, Oliver Potratz, Kolja Reichert, Ann Carolin Renninger, Nikola Richter, Frank Weigand, Patrick Wildermann

Auch die Förderung von Projekten der Zeitgeschichte wurde ausgeschrieben. Der Historische Beirat des Bürgermeisters von Berlin hat bis zu zehn Anträge mit einem Gesamtvolumen von rund 411.000 Euro vorliegen. Mitte Mai 2016 startet das zweite Antragsverfahren der spartenübergreifenden Förderung künstlerischer und kultureller Projekte (öffentliche Ausschreibung). Im Juni werden die Ergebnisse der ersten Ausschreibung bekannt gegeben.

Kommentar hinzufügen

- Anzeige -

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Der Fall Europa

Eine Gegendarstellung. Der iranische Regisseur Amir Reza Koohestani über seinen „Kirschgarten“ am Theater Freiburg und die Zensur im Kopf im Gespräch

Mit Atmosphäre umgeben

Ob Schauspiel, Oper oder Konzert – beim Live-Erlebnis macht die britische Szenografin Es Devlin keine Unterschiede

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker