Stadt Wien

Ausbau der Max-Reinhardt-Sammlung

Die Stadt Wien übernimmt einen großen Teil des Nachlasses des bedeutenden Regisseurs und Theaterintendanten Max Reinhardt aus der Sammlung Leonhard M. Fiedler.

Das teilte Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny mit. Der Ankauf in Höhe von 750 000 Euro wurde am Donnerstag im Gemeinderatsausschuss für Kultur und Wissenschaft beschlossen. Nach langjährigen Verhandlungen werde der Nachlass, in Form von 5 602 Manuskripten, Briefen, Originalverträgen und Fotos künftig in der Wienbibliothek im Rathaus aufbewahrt.
Der neue Bestand soll im Frühsommer 2012 übernommen und im Laufe des Jahres 2013 zur Benutzung zur Verfügung gestellt werden.

„Die Stadt Wien verfügt damit über den weltweit größten Schatz an Reinhardt-Autographen und das definitiv beste Archiv zur Erforschung der Arbeitsweise des großen Regisseurs", zeigte sich Mailath-Pokorny erfreut.


Quelle: DerStandard

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Extrem unwahrscheinlich

Haslach und Finkenschlag – Die Langzeit bespielung eines Stadtteils und der nicht zu ersetzende menschliche Faktor

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Cover Neu:Markt

Neu:Markt
Arbeitsbuch zum Theater Neumarkt Zürich

- 83%

Print € 3,00 € 18,00

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann