Tanztheater Wuppertal hält an Planungen fest

Das Wuppertaler Tanztheater hält nach dem Tod seiner Direktorin Pina Bausch an den Plänen für die kommende Spielzeit fest.

Etwa die Gastspiele in Sao Paulo, Kairo und Tokio fänden wie vorgesehen statt, sagte eine Sprecherin des Theaters. Über die weitere Zukunft des als GmbH geführten Ensembles werde frühestens Mitte des Monats beraten. Die Chef-Choreographin der Compagnie war vor einer Woche in ihrer Heimatstadt Wuppertal gestorben.

Deutschlandradio Kultur - www.dradio.de/kulturnachrichten

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Helenes Auto

Der Künstler Olaf Nicolai und die Dramaturgin Sabrina Zwach über Helene Weigels Mercedes Ponton und das Projekt „Brecht in der Auto-Werkstatt“ im Gespräch mit Dorte Lena Eilers

Lieber Frank

Es ist mir eine große Freude, einen kurzen Beitrag zu Deiner so erfolgreichen Zeit als…

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

- Anzeige -

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann