Theater für Alle

Oliver Reese gibt sich als Team-Spieler

Frankfurt/Main - Der designierte Intendant des Schauspiel Frankfurt, Oliver Reese, verstehe sich „als Teil eines Teams", sagte er am Mittwoch bei einer Pressekonferenz.

Mit rund 30 Premieren in der ersten Saison, der „Box" als neuer Spielstätte und begleitenden Reihen wie Michael Quasts „Fliegender Volksbühne" und Daniel Cohn-Bendits Gesprächsrunden habe man sich viel vorgenommen. „Nach acht Jahren einer Intendanz muss sich ein Theater neu erfinden", sagt Reese in Anspielung auf seine Vorgängerin Elisabeth Schweeger, die im Sommer nach acht Jahren das Haus am Frankfurter Willy-Brandt-Platz verlässt.

Reese war acht Jahre lang Chefdramaturg am Deutschen Theater in Berlin. Kritiker bescheinigen dem 1964 in Schloß Neuhaus bei Paderborn Geborenen, die traditionsreiche Hauptstadtbühne zu ihren Erfolgen in jüngster Zeit getrieben zu haben. Reese, der auch selbst inszeniert und Stücke schreibt, liegt viel an starken Texten und einem Theater, das Besucher aller Altersgruppen anlockt.

Auf der Suche nach seinem Team wurde Reese im ganzen
deutschsprachigen Raum fündig. Fast alle 34 Schauspieler des neuen festen Ensembles waren vorher nicht in Frankfurt engagiert, der geschäftsführende Dramaturg Andreas Erdmann arbeitete zuletzt in Zürich, Hausregisseurin Bettina Bruinier unter anderem am Deutschen Theater Berlin, Reeses Stellvertreter Jan Fischer in Düsseldorf.

Er wolle eine Mischung aus „Neuentdeckungen und großen Namen", sagt der neue Intendant. Nur so sei „zeitgenössisches Sprechtheater" an einer so großen Bühne wie der in Frankfurt angemessen aufzuführen.
Reese ist zur Einsicht gekommen, „dass es nicht mehr selbstverständlich ist, ins Theater zu gehen". Das möchte er ändern.

ddp/loi/han

Foto: Deutsches Theater Berlin

Kommentar hinzufügen

- Anzeige -

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Extrem unwahrscheinlich

Haslach und Finkenschlag – Die Langzeit bespielung eines Stadtteils und der nicht zu ersetzende menschliche Faktor

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker