Theater fordern Beteiligung bei neuen Mikrofonanlagen

Im Streit um die Versteigerung der Funkfrequenzen durch die Bundesnetzagentur, die von Theatern und Veranstaltern bisher für drahtlose Mikrofone genutzt wurden, hat der Deutsche Bühnenverein seine Kritik erneuert.

Der geschäftsführende Direktor Rolf Bolwin forderte von der Bundesregierung eine kulantere Beteiligung an den Umrüstungskosten, die auf alle Theater und Eventveranstalter bis hinunter zum Stadtteilfest zukämen .«Unser Vorschlag: Nach Anlagenalter gestaffelte Zuschüsse für jeden, von mindestens 30 Prozent der Kosten bis hin zu 100 Prozent bei ganz neuen Systemen», sagte Bolwin der «Schweriner Volkszeitung» (Donnerstagausgabe).

Bisher wolle der Bund nur die Umrüstung von Anlagen unterstützen, die nicht älter als vier Jahre sind. Damit weder der größte Teil der von dem Frequenzwechsel betroffenen Betreiber allein gelassen, sagte Bolwin. Auf einen mittleren dreistelligen Millionenbetrag kalkuliert der Bühnenverein die Frequenzwechsel-Kosten für die gesamte Veranstaltungsbranche. «Der Bund wird Milliarden einnehmen - da ist es nur gerecht, wenn ein Teil an die Betroffenen weiter gereicht wird", sagte Bolwin.

ddp/arh

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Was passiert, wenn ich den Knopf drücke?

Friedrich Kirschner, Professor für Digitale Medien im Puppenspiel, über Knöpfe, Schalter und ihr partizipatives Potenzial im Bühnenraum im Gespräch mit Tim Sandweg

Wir müssen leider Anträge schreiben

Über Gegenwart und Perspektiven der freien Szene – Claudia Bosse vom theatercombinat Wien, Tina Pfurr vom Ballhaus Ost und LAFT Berlin sowie Simon Kubisch von der Gruppe KGI im Gespräch

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

- Anzeige -

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann