Virve Sutinen bleibt bis 2019 bei Tanz im August

Noch bis zum 12. August wird in Berlin die nun 27. Edition des internationalen Festivals für zeitgenössischen Tanz – Tanz im August ausgerichtet.

Die Finnin Virve Sutinen kuratiert dieses bereits zum dritten Mal und wird dem Festival längerfristig wohl erhalten bleiben. Wie das HAU kürzlich mitteilte, ist ihr Vertrag für weitere zwei Jahre bis 2019 verlängert worden.

In diesem Jahr nehmen 150 Künstler aus 14 Ländern am Treffen teil und zeigen ihre Produktionen über die Stadt verteilt an staatlichen und freien Berliner Theater- und Performancehäusern, darunter die Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, das Haus der Berliner Festspiele, das HAU, die Sophiensaele und das Radialsystem. Es gäbe, in Abgrenzung zu den vorangegangenen Festivals, diesmal einen Schwerpunkt auf „westliche“ Produktionen, so Sutinen.

Außerdem bricht das Festival mit dem Tabu vom Älterwerden im Tanz und setzt damit einen konzeptionellen Schwerpunkt. Die 81 bzw. 76-jährigen Valda Setterfield und Gus Solomons Jr. erinnerten sich in „MONUMENT 0.1“, choreographiert von Eszter Salamons, an Entstehungsmythen- und legenden der Avantgarde, während das „Dance on Ensemble“ erfahrene TänzeInnen über 40 mit jungen Künstlern aus den Bereichen Theater, Bildende Kunst und Choreografie in tandemartiger Arbeitsweise zusammenführte.

Einen Überblick über die zeitgenössische Tanzgeschichte verschafft der Recherchen-Band Tanz Körper Politik von Johannes Odenthal.

Auch interessant: Gedanken von André Lepecki über die Verbundenheit von choreographischer Bewegung und dem Politischen in Tänzen von Jérôme Bel, Juan Dominguez, Trisha Brown, La Ribot, Xavier Le Roy und Vera Mantero, zu finden in Option Tanz

Kommentar hinzufügen

- Anzeige -

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Extrem unwahrscheinlich

Haslach und Finkenschlag – Die Langzeit bespielung eines Stadtteils und der nicht zu ersetzende menschliche Faktor

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker