Werkstatistik 2013/14 des Deutschen Bühnenvereins ist erschienen: „Tschick“ an der Spitze

Wie der Deutsche Bühnenverein berichtet, überholt Wolfgang Hermsdorf Roman „Tschick“ mit 954 Aufführungen in 41 Inszenierungen sogar Goethes „Faust“. Lutz Hübners „Frau Müller muss weg“ bleibt auch weiterhin auf den vorderen Plätzen. Meistgespielter Autor in der Spielzeit 2013/14 war mit 155 Inszenierungen William Shakespeare. Unter den ersten zehn ist auch die französische Komödie „Der Vorname“ von Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patellière. Diese hat ebenso wie „Frau Müller muss weg“ den Sprung ins Kino geschafft.

Insgesamt 83.891 Aufführungen (im Vorjahr 84.872) zeigten die Bühnen in Deutschland in den Bereichen Schauspiel, Oper, Operette und Musical. Die Zahlen der gespielten Werke und der Inszenierungen waren in Deutschland leicht rückläufig und beliefen sich auf 3.906 gespielte Werke (im Vorjahr 4.000) und 7.178 Inszenierungen (im Vorjahr 7.387). Leicht rückgängig war die Zahl der erstmals gespielten Werke. Es gab 616 Ur- und deutschsprachige Erstaufführungen (Vorjahr 671). Erfasst wurden in Deutschland 427 Theater. In diesen Zahlen sind die Staats-, Stadt- und Landestheater sowie alle wesentlichen privaten Bühnen und freien Theater eingeschlossen.

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels