Wolfgang Schneider als Vorsitzender der ASSITEJ e.V. bestätigt

Im Rahmen der ordentlichen Mitgliederversammlung in Frankfurt am Main wurde Prof. Dr. Wolfgang Schneider (mehr zur Person finden Sie hier) mit einem Ergebnis von 100 Prozent der gültigen, geheim abgegebenen Stimmen erneut im Amt als Vorsitzender der internationalen Vereinigung des Theaters für Kinder und Jugendliche ASSITEJ e.V. bestätigt.

Zentrale Themenfelder der kommenden dreijährigen Amtszeit sollen ,,kultur-, bildungs- und jugendpolitische Antworten und Aktivitäten zu aktuellen gesellschaftlichen Veränderungen [sein], die die ASSITEJ als Verband im 50. Jahr ihres Bestehens mit den Mitgliedern als Akteure der Theaterkunst vor Ort erarbeiten muss. Eine zentrale Rolle spielt die Weiterentwicklung von Internationalität und Interkulturalität im Kinder- und Jugendtheater, auch im Hinblick auf den nächsten Weltkongress der ASSITEJ 2017 in Kapstadt, der erstmals Theatermacher aus aller Welt auf den afrikanischen Kontinent einlädt, um sich mit den darstellenden Künsten für junges Publikum auseinander zu setzen“, so Schneider.

Weitere Vorstandsmitglieder sind Brigitte Dethier (Junges Ensemble Stuttgart), Andrea Maria Erl (Theater Mummpitz, Nürnberg) und Stefan Fischer-Fels (GRIPS Theater Berlin) als stellvertretende Vorsitzende, Jutta M. Staerk (COMEDIA Theater Köln) als Schriftführerin, Lydia Schubert (Theater der Jungen Welt, Leipzig) als Schatzmeisterin sowie Julia Dina Heße (Junges Theater am Theater Münster), Tabea Hörnlein (tjg. theater junge generation, Dresden), Rebecca Hohmann (MOKS am Theater Bremen), Detlef Köhler (TheaterGrueneSosse, Frankfurt am Main) und Wolfgang Stüßel (Theater STRAHL, Berlin) als Beisitzer/innen.

Kommentar hinzufügen

- Anzeige -

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Extrem unwahrscheinlich

Haslach und Finkenschlag – Die Langzeit bespielung eines Stadtteils und der nicht zu ersetzende menschliche Faktor

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Cover Theater HORA

Theater HORA
Der einzige Unterschied zwischen uns und Salvador Dalí ist, dass wir nicht Dalí sind

- 48%

Print € 25,00 € 48,00

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler