Wuppertaler Bühnen

Stadtrat beschließt Millionenkürzungen

Trotz bundesweiter Proteste hat der Stadtrat Wuppertal am Montagabend, den 12.11.2012 Einsparungen in Millionenhöhe bei Oper und Schauspiel beschlossen.


Die Kürzungen betreffen insbesondere das Schauspiel. Bis 2015 wird der jährliche Zuschuss um zwei Millionen Euro gestrichen. Das vorher vierzehnköpfige Ensemble besteht nun nur noch aus zehn Darstellern. Das bisherige Gebäude des Schauspielhauses soll endgültig geschlossen werden. Stattdessen ist unmittelbar neben der Oper eine kleinere Spielstätte geplant, wo sich der Stadtrat eine regelmäßige 75-prozentige Besetzung der 160 Plätze erhofft.
Das Schauspiel soll weiterhin das Opernhaus mit großen Klasssikern und familiengerechten Stücken bespielen. Das traditionsreiche Wuppertaler Schauspiel hingegen war für sein experimentelles und progressives Theater bekannt.
Die Verwaltung von Oper, Schauspiel und Orchester wird zentralisiert, wodurch den Angaben zufolge jährliche Einsparungen in Höhe von etwa 400.000 Euro entstehen. Zudem wird es einen Intendantenwechsel geben. Der Vetrag des bisherigen Intendanten Christian von Treskow wird nicht verlängert.
Oberbürgermeister Peter Jung (CDU) bezeichnete es als ein positives Signal, dass alle Sparten erhalten bleiben. Tanztheater, Museen und Sinfonieorchester sind von den Kürzungen nicht betroffen.

Die Beschlüsse sorgten schon im Vorfeld für Empörung. Ulrich Khuon, Intendant des Deutschen Theaters Berlin, schrieb einen eindringlichen Brief an den Wuppertaler Kulturdezernenten. Viele weitere Theaterleute protestierten gegen die Pläne.

Quelle: WDR 3

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker