Theater-News

Sonstiges

Neuer Standort für Düsseldorfer Theatermuseum

Das Düsseldorfer Theatermuseum muss sein traditionsreiches Quartier im Hofgärtner Haus verlassen. Daher sollen nun im ehemaligen Postgebäude für 30 Jahre insgesamt 25.445 Quadratmeter angemietet werden, um dort verschiedene kulturelle Einrichtungen der Stadt zu… mehr

Der Deutsche Bühnenverein fordert Stärkung der Kulturpolitik

Der Geschäftsführende Direktor des Deutschen Bühnenvereins, Marc Grandmontagne, sieht einerseits einen zunehmenden Widerspruch zwischen steigenden Erwartungen an die Theater und Orchester und der gleichzeitigen Marginalisierung von Kulturpolitik andererseits.… mehr

Vorverkauf für „Theater der Welt“ beginnt!

Zum ersten Mal seit 1989 findet das Festival „Theater der Welt“ vom 25. Mai bis zum 11. Juni 2017 wieder in Hamburg statt. Joachim Lux und Amelie Deuflhard haben nun das Festivalprogramm vorgestellt. Verantwortlich für das künstlerische Programm sind Amelie… mehr

Festival Politik im Freien Theater 2018 in München

Das im Zyklus von drei Jahren von der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) in wechselnden Städten initiierte Festival Politik im Freien Theater findet 2018 in München statt. Zum 10. Mal bietet das Festival, diesmal in einer Kooperation der Münchner… mehr

Bekanntgabe | Das Programm der Internationalen Maifestspiele 2017

Vom 26. April bis zum 28 Mai 2017 finden die Internationalen Maifestspiele unter der künstlerischen Leitung von Uwe Eric Laufenberg am Hessischen Staatstheater Wiesbaden statt. Nun wurde das Programm der Festspiele mit über 50 Veranstaltungen unter dem Motto „Welt… mehr

Landestheater Schleswig-Holstein erhält neue Spielstätte

Die Landesregierung unterstützt den Theaterneubau mit 2,5 Millionen Euro. Das Schleswig-Holsteinische Landestheater und Sinfonieorchester mit Sitz in Schleswig kämpft schon seit längerer Zeit mit hohen Personalkosten und geringen Zuschauerzahlen. Das Gebäude der… mehr

Theatrium Leipzig: Spendenaufruf!

Das Leipziger Kinder- und Jugendtheater Theatrium, welches von dem Verein „großstadtKINDER“ betrieben wird, bittet um finanzielle Mithilfe in den anstehenden Asylverfahren mehrerer Mitspieler. Das Theater versteht sich als offenes Haus in dem seit einem Jahr neben… mehr

Berliner Festspiele: Auswahl für Theatertreffen 2017

Die siebenköpfige Jury, bestehend aus den Kritikern und Kritikerinnen Margarete Affenzeller, Eva Behrendt, Till Briegleb, Christian Rakow, Dorothea Marcus, Shirin Sojitrawalla und Stephan Reuter, präsentierte heute ihre Auswahl für das Theatertreffen 2017 in… mehr

Trump kürzt Gelder für Geisteswissenschaften

Der US-amerikanische Präsident Donald Trump hat mit Beginn seiner ersten Amtszeit zunächst die staatlichen Förderungen für die Geisteswissenschaften gestrichen. Der „National Endowment for the Humanities“ (NEH) soll aufgelöst werden. Der NEH fördert seit 1965… mehr

Pjotr Pawlenski bittet Frankreich um Hilfe

Der russische Performer Pjotr Pawlenski bittet um politisches Asyl in Frankreich. Anlass zur Flucht war eine Anzeige gegen ihn und seine Partnerin Oksana Shalygina wegen "agressiver Handlungen sexuellen Charakters". Das Paar lebt in einer offenen Beziehung. Der… mehr

Staatstheater Braunschweig: Doppelte Hilfe für Krisengebiete

In Zusammenarbeit mit dem Verein Hilfe für Aleppo. e.V. wurden am Staatstheater Braunschweig Spenden für die notleidende Bevölkerung im syrischen Aleppo gesammelt. An zwei Vorstellungsabenden der „Comedian Harmonists in Concert“ sowie dem Weihnachtskonzert „In… mehr

Erster Flausen-Kongress „Die Zukunft ist jetzt!“

Der erste Kongress des Modelprojekts „flausen – young artists in residence“ wird vom 14.-16. Februar 2017 im freien Werkstatt Theater in Köln stattfinden. Das Projekt dient der besseren bundesweiten Vernetzung in der freien Szene und soll eine Austauschplattform… mehr

Neubau des Probenzentrums für das Theater Heilbronn

Nachdem sich seit Mai 2011 nach Räumen für neue Probebühnen für das Theater Heilbronn umgesehen wurde, beginnt nun der Neubau für ein Probenzentrum. Das Theater Heilbronn wurde vor 30 Jahren zunächst als Theater ohne Ensemble gegründet. Deshalb wurden in den… mehr

Jahrespressekonferenz des Goethe-Instituts

Am Morgen des 12.12. fand die Jahrespressekonferenz des Goethe-Instituts statt. Insgesamt blickt die Institution auf ein erfolgreiches Jahr zurück, wenngleich auch die Anlassgeber der neuen Projekte krisen- und konfliktreich waren. Generalsekretär Johannes Ebert… mehr

Michael Schottenberg kehrt zurück

Der Schauspieler und Regisseur Michael Schottenberg ist nach seiner einjährigen Pause zurückgekehrt. Sein Comeback feierte er am Theater in der Josefstadt. Der erfolgreiche Regisseur debütierte vor 40 Jahren am Theater in der Josefstadt mit „Das Mädl aus der… mehr

Poetikdozentur für Milo Rau an der Universität des Saarlands

Nach u.a. Rimini Protokoll, Falk Richter und Kathrin Röggla übernimmt der Regisseur und Bühnenautor Milo Rau die sechste Poetikdozentur für Dramatik an der Universität des Saarlands. Am 15., 22. und 29. Mai 2017 um jeweils 20 Uhr findet ein einstündiger Vortrag… mehr

„Gutes Wedding, schlechtes Wedding“ jetzt auch im Fernsehen

Der Rundfunk Berlin- Brandenburg (rbb) hat für Ende Dezember eine vierteilige Serien-Adaption der Theater-Sitcom „Gutes Wedding, schlechtes Wedding“ angekündigt. Die Sitcom ist von Constanze Behrends geschrieben worden, die auch Mitbegründerin des Prime Time… mehr

Start der neuen theaterwissenschaftlichen Studiengänge in Leipzig

Mit dem Wintersemester 2016/17 starten an der Universität Leipzig zwei neue theaterwissenschaftliche Studiengänge: der Bachelorstudiengang „Theaterwissenschaft transdisziplinär“ sowie der Masterstudiengang "Theaterwissenschaft transkulturell - Geschichte, Theorie,… mehr

Globe Theater zieht von Schwäbisch Hall nach Berlin

Das Globe Theater in Schwäbisch Hall zieht nach Berlin um. Die Berliner Shakespeare Company erwarb den sanierungsbedürftigen Bau für den symbolischen Preis von einem Euro und sucht nun nach einem geeigneten Standort in der Hauptstadt. Das Globe Theater wurde im… mehr

Ukraine ist Gastland des 34. Heidelberger Stückemarkts

Eine Besonderheit des Heidelberger Stückemarktes ist die alljährliche Präsentation eines Gastlandes. Für die 34. Ausgabe des Festivals (28.04.- 07.05.2017) fiel dabei die Wahl auf die Ukraine. In der Begründung der Auswahl heißt es: „Die Ukraine ist nicht nur… mehr

Schauspielhaus Bochum kann hohe Besuchszahlen verzeichnen

In  der Spielzeit 2015/16  hat das Schauspielhaus Bochum eine der höchsten Besucherzahlen in seiner Geschichte erreicht: 208.967 Zuschauer wurden gezählt. Seit 2010 steht das Schauspielhaus unter der Intendanz von Anselm Weber. Seit Webers Amtsantritt haben sich… mehr

Festival Theaterformen zieht positive Bilanz

Rund 90 Veranstaltungen standen auf dem elftägigen internationalen Theaterformen-Programm, das am gestrigen Sonntagabend in Braunschweig zu Ende ging: Eine Uraufführung, vier Europa-Premieren und ebenso viele deutsche Erstaufführungen bot das Festival. Theater aus… mehr

Ruhrtriennale verlost 50 Festivalpässe an Studierende

Die Ruhrtriennale verlost 50 Festivalpässe an Studierende bis einschließlich 30 Jahren. Der Festivalpass ermöglicht Studierenden den Besuch aller verfügbaren Veranstaltungen der Ruhrtriennale bei freiem Eintritt. 2015 bewarben sich rund 500 Studierende von 85… mehr

Theaterfestival FAVORITEN 2016

Im September findet in Dortmund das Theaterfestival FAVORITEN – Das beste Theaterfestival der Welt statt. Das Festival der frei produzierenden darstellenden Künste in NRW wird dieses Jahr die Stadtgesellschaft und ihre Inszenierung thematisieren.  Soziale und… mehr

Anmeldung zum Tanzkongress in Hannover

Der diesjährige Tanzkongress findet vom 16. bis 19. Juni unter dem Motto „Zeitgenoss*in sein“ in Hannover statt. Im Niedersächsischen Staatstheater werden  70 Veranstaltungen, von Vorträgen und Gesprächen über Workshops und Labore angeboten.  Die Eröffnung findet… mehr

Hamburger Kulturforum „Kultur schafft Frieden weltweit“

Am heutigen Dienstag, den 19. April (20.30 Uhr) wird das erste Hamburger Kulturforum über „Kultur schafft Frieden weltweit“ in der Theaterbar Nachtasyl veranstaltet. In Kooperation mit der „Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit“ lädt das Thalia Theater zum… mehr

Theaterformen Festival 2016

Die 17. Ausgabe des Theaterformen Festivals wird dieses Jahr vom Staatstheater Braunschweig veranstaltet (09. bis 19. Juni 2016). Bei der Eröffnung am 09. Juni wird „God Bless Baseball“ (Toshiki Okada) aus Japan zu sehen sein. Festivalleiterin Martine Dennewald… mehr

Projekt „tanz + theater machen stark“

Der Bundesverband Freie Darstellende Künste fördert als Programmpartner des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) Tanz- und Theaterprojekte für bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche in ganz Deutschland. Figurentheater, Schauspiel,… mehr

Performing Arts Festival Berlin

Ende Mai 2016 findet erstmalig das Performing Arts Festival in Berlin statt. Drei Tage lang werden in Berlin über 100 Produktionen auf 40 Bühnen aufgeführt. Dabei zeigen die Spielstätten professionelle Produktionen (Musiktheater, Performance, Tanz, Theater) frei… mehr

Aktionstag gegen Rassismus am 20.03.2016 in Berlin

Am kommenden Sonntag, den 20. März findet in Berlin der Carnival Al-Lajiìn_Al-Lajiàat statt. Aus Protest gegen die zunehmende Unterscheidung von Menschen nach Herkunft und Klasse, hat sich vor zwei Jahren ein Zusammenschluss unterschiedlicher  Vertreter_innen von… mehr

theatercombinat sucht Interessenten für Chorauftritte in Wien

Im Juni werden verschiedene Orte in Wien von Claudia Bosse bzw. Ideal Paradise bespielt. Hierfür werden noch freiwillige Interessenten zur Mitwirkung gesucht. Durch Workshops, die von Claudia Bosse und Ideal Paradise geleitet werden, soll ein „rhythmisierter… mehr

iSFF bietet Vorsprechtraining für Schauspieler an

Das iSFF (Institut für Schauspiel-, Film- und Fernsehberufe) bietet im Februar und im März einen Lehrgang zur „Erarbeitung neuer Vorsprechrollen“ an. Unter der Leitung von Elke Petri werden die Teilnehmer vom 22.2. bis zum 3.5.2016 bei der Auswahl der Rollen und… mehr

Dramatiker Union e.V. droht Auflösung – Jetzt Mitglied werden!

Seit 144 Jahres gibt es die Dramatiker Union e.V., der älteste überregionale deutsche Autorenverband, der die "allgemeinen Interessen der Urheber wort- und musikdramatischer Werke gegenüber deren Verwertern wie Bühnen, Funk- und Fernsehanstalten, Film- und… mehr

Wiesbaden Biennale 2016 unter dem Titel ,,This is not Europe“

Die Kuratoren Maria Magdalena Ludewig und Martin Hammer stellten nun die Konzeption der Wiesbaden Biennale 2016, die vom 25. August bis zum 4. September 2016 stattfinden wird. Die Biennale wird unter dem Titel ,,This is not Europe“ stattfinden. Das… mehr

Informationsveranstaltung Spielstättenförderung 2017/2018

Berliner Künstlerinnen und Künstler, Künstlergruppen und Spielstätten aus allen Bereichen der darstellenden Kunst sind zu einer Veranstaltung der Berliner Kulturverwaltung eingeladen, bei der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kulturverwaltung, Mitglieder der… mehr

Pjotr Pawlenski setzt Tür zum russischen Geheimdienst in Brand

Der Performance-Künstler Pjotr Pawlenski hat die Tür des russischen Inlandsgeheimdienstes FSB in Moskau in Brand gesetzt, um so gegen den staatlichen ,,Terror“ zu protestieren. Pawlenski wurde nach der Aktion festgenommen und zum Verhör in ein Polizeikommissariat… mehr

Akademie der Künste erwirbt Volker-Braun-Archiv

Wie boersenblatt.net vermeldet, hat die Akademie der Künste in Berlin mit Unterstützung der Kulturstiftung der Länder und der Deutschen Forschungsgemeinschaft den literarischen Vorlass Volker Brauns erworben.  Nach Angaben der ADK umfasse das neu errichtete… mehr

Bühnenverein veröffentlicht Statistik 2013/2014

Die Theater und Orchester in Deutschland konnten laut Pressemitteilung des Deutschen Bühnenvereins ihre Besucherzahlen deutlich steigern: In der Spielzeit 2013/2014 besuchten rund 35,5 Millionen Zuschauer die öffentlich getragenen Theater, die Kulturorchester,… mehr

Zoff in Konstanz

Der Konstanzer Bürgermeister Andreas Osner und Intendant des dortigen Stadttheaters Christoph Nix streiten um einen verwaltungskritischen Text, der in der vergangenen Woche in der Theaterzeitung „Trojaner“ erschienen ist. Darin wird zum einen das… mehr

Bürger in Neustrelitz wehren sich

Wie der Deutschlandfunk meldet, überreichte das TheaterNetzwerk Mecklenburgische Seenplatte dem Neustrelitzer Bürgermeister rund 4.000 Unterschriften unter das Bürgerbegehren zum Erhalt der Theater- und Orchester GmbH. Das TheaterNetzwerk fordert, die Stadt solle… mehr

Augsburger Theatersanierung beschlossen

Der Augsburger Stadtrat hat am Mittwoch die groß angelegte Sanierung des Theaters beschlossen. Zunächst soll im Jahr 2017 die Renovierung des maroden Großen Hauses beginnen, die Gesamtkosten werden auf 189 Millionen Euro geschätzt. Darüber berichtete u.a. die… mehr

Wiedereröffnung von Oper und Schauspielhaus Köln verschoben

Weniger als vier Monate vor Beginn der neuen Spielzeit ist nun klar geworden, dass sich die Sanierung von Oper und Schauspielhaus noch hinauszögern wird. Der anvisierte Eröffnungstermin am 7. November kann nicht gehalten werden, einen neuen Termin kann und möchte… mehr

Weiterbildungsprogramm des iSFF ist online

Auch dieses Jahr bietet das Institut für Schauspiel, Film-, Fernsehberufe Weiterbildungen in den Bereichen Film/TV, Synchron, Sprech- und Musiktheater an: Die Lehrgänge sind als Vollzeitweiterbildungen angelegt und bieten die Möglichkeit, mit Hilfe erfahrener… mehr

Gastland des Heidelberger Stückemarkts 2016 wird Belgien

Gastland des 33. Heidelberger Stückemarkts wird Belgien sein. Als Scout für das Gastlandprogramm wird der belgische Dramaturg und Theoretiker Luk van den Dries das Festivalteam unterstützen. Mit seinem Gastlandprogramm – die letzte Ausgabe hatte den Schwerpunkt… mehr

Theaterflat für Studierende aller Detmolder Hochschulen

Um den Studierenden der Hochschule für Musik Detmold und der Hochschule Ostwestfalen-Lippe kostengünstige Vorstellungsbesuche am Landestheater zu ermöglichen, haben Theater und Allgemeine Studierendenausschüsse beider Hochschuleinrichtungen die Einführung einer… mehr

Schauspiel Dortmund bekommt Außenspielstätte

Das Schauspiel Dortmund erhält für die Zeit des Werkstattumbaus eine Außenspielstätte. Der Rat der Stadt Dortmund hat in der Sitzung vom 25. Juni die Finanzierung der Mehrkosten für die Außenspielstätte genehmigt. Nach Prüfung verschiedener Vorschläge ist nun mit… mehr

Theater der Welt 2017 in Hamburg

Die Hansestadt Hamburg wird Austragungsort für das Festival Theater der Welt 2017. Das teilte heute der Hamburger Senat mit. Das alle drei Jahre stattfindende Festival ist vom Internationalen Theaterinstitut (ITI) initiiert und wird in Kooperation mit regionalen… mehr

Fördergelder des Theaterfonds "Doppelpass" vergeben

Die Jury des Theaterfonds „Doppelpass“ der Kulturstiftung des Bundes hat entschieden, dass folgende Kooperationen Fördergelder in einer Gesamthöhe von rund 2,25 Mio. Euro erhalten: Das Projekt des Jungen Ensemble Stuttgart mit dem Citizen.KANE.Kollektiv nimmt die… mehr

Summer School Südtirol 2015

Der Südtiroler Künstlerbund (SKB), das Neue Institut für Dramatisches Schreiben (NIDS) und die Dokumentationsstelle für Neuere Südtiroler Literatur ermöglichen mit der Summer School 2015 zehn angehenden und erfahrenen, lokalen und internationalen Autorinnen und… mehr

Ruhrtriennale verlost Festivalpässe für Studierende

Auch in diesem Jahr ermöglicht der Verein der Freunde und Förderer Studierenden, Veranstaltungen der Ruhrtriennale bei freiem Eintritt zu besuchen. Die Ruhrtriennale verlost 50 Festivalpässe an Studierende bis einschließlich 27 Jahren. Die Anmeldung zur Verlosung… mehr

“Theater in Afrika e.V.” sammelt Spenden für Theaterprojekte

Auf Initiative des Intendanten Christoph Nix hat das Theater Konstanz im Februar 2015 den gemeinnützigen Verein „Theater in Afrika e.V.“ gegründet, um das Kulturleben in Subsahara Afrika zu fördern, die Qualitäten von Theater als Mittel der kulturellen Bildung zu… mehr

Neue Opern-Plattform online – kostenfrei, live und auf Abruf

Für Liebhaber der Oper und die, die es noch werden wollen, ist ab sofort „The Opera Platform“ online. Die Webseite wurde, mit Unterstützung von Creative Europe, von Opera Europa und ARTE erstellt. 15 europäische Opernensembles, darunter die Komische Oper Berlin,… mehr

Botschaft zum Welttheatertag 2015 von Krzysztof Warlikowski

In der diesjährigen Botschaft zum Welttheatertag wendet sich der polnische Regisseur Krzysztof Warlikowski an alle Theaterschaffenden. Darin plädiert der 1962 geborene Warlikowski dafür, sich „angesichts der Morde und Konflikte, die an immer mehr Orten… mehr

Hauptsache Frei – Neues Theaterfestival für Hamburg

Vom 15.-18. April 2015 findet zum ersten Mal Hauptsache Frei, das spartenübergreifende Festival der Freien Szene Hamburg, statt. Das Festival vereint an vier verschiedenen Spielstätten in Hamburg Produktionen, die gesellschaftspolitische Diskurse ins Zentrum… mehr

„Mehr Drama, Baby“ – 1. bundesweiter Tag der Theaterpädagogik

Am 27. Februar 2015 finden in 52 Städten in 13 verschiedenen Bundesländern Aktionen im Rahmen des ersten bundesweiten Tages der Theaterpädagogik statt. Bereits mehr als 100 theaterpädagogische Aktionen und Aktivitäten sind bisher angekündigt worden. Die Projekte… mehr

iSFF Berlin – Start des Weiterbildungsprogramms 2015

Das Institut für Schauspiel, Film- und Fernsehberufe (iSFF) an der VHS in Berlin-Mitte bietet in diesem Jahr ein umfangreiches Programm an Lehrgängen und Workshops in den Bereichen Film/TV, Synchron, Sprech- und Musiktheater an. Die Weiterbildungskurse richten… mehr

Weltkulturerbe – Deutschlands immaterielles Kulturerbe

Eine erste Liste für Deutschlands immaterielles Kulturerbe wurde vorgestellt. Da ist die Rede von Traditionen wie dem Chorsingen, der Morsetelegrafie, der Flößerei und dem Orgelbau. Das alles zählt nun offiziell zum immateriellen Kulturerbe Deutschlands. Auf der… mehr

Johann Kresnik – 75. Geburtstag

Der österreichische Choreograph und Regisseur Johann Kresnik feiert heute, am 12. Dezember 2014, seinen 75. Geburtstag. Kresnik wurde durch seine politisch motivierten Produktionen einer der Pioniere des deutschen Tanztheaters. Sein 1968 aufgeführtes Tanzstück… mehr

Amelie Deuflhard – AfD-Strafanzeige gegen Kampnagel-Intendantin

Der Hamburger AfD-Landesvorstand hat am Freitag bei der Staatsanwaltschaft Strafanzeige gegen die Kampnagel-Intendantin Amelie Deuflhard wegen des "Verdachts der Beihilfe zu Ausländerstraftaten sowie des Verdachts der Untreue" gestellt. Das Künstlerkollektiv… mehr

Ruhrtriennale – Programm

Der neue Ruhrtriennale-Intendant Johan Simons bringt zum Auftakt des Kunst-Festivals 2015 den Pasolini-Spielfilm "Accattone" auf die Bühne. Mit Musik von Johann Sebastian Bach wird aus dem italienischen Sozialdrama aus dem Jahr 1961 in der Musiktheater-Adaption… mehr

Pause – ASPHALT Festival erst wieder 2016

Weil für das Jahr 2015 nicht ausreichend finanzielle Mittel zur Verfügung stehen, hat sich die Organisation von ASPHALT für eine Pausierung des Festivals entschieden. Das nächste Termin für das Sommerfestival für Theater und Musik in Düsseldorf steht schon fest:… mehr

Markgräfliches Opernhaus Bayreuth – Wasserschaden

Vermutlich aufgrund einer undichten alten Hauptwasserversorgungsleitung wurde am Wochenende der Technikkeller unter der Bühne des Markgräflichen Opernhauses Bayreuth geflutet. Durch den Wassereinbruch ist schätzungsweise ein Schaden in sechsstelliger Höhe… mehr

Berliner Theater Archive – Homepage online

Seit 2011 bemühte sich der Runde Tisch der Berliner Theaterarchive um die Bündelung all der Institutionen in Berlin die theaterhistorische Informationen sammeln und aufbewahren. Auf der gemeinsamen Website ist es nun möglich diese Institutionen näher… mehr

Werk X – Neues Theater in Wien eröffnet

Am vergangenen Freitag wurde in Wien das neue Theater „Werk X“ eröffnet. Durch die Zusammenlegung des alten Palais Kabelwerk und der ehemaligen Garage X am Petersplatz, können die Räumlichkeiten nun in vollem Umfang genutzt werden. Bereits seit 2008 finden in der… mehr

Audiodeskriptive Vorstellungen Leipzig – Spendenaufruf

Das Schauspiel Leipzig möchte auch blinden und sehbehinderten Menschen einen Theaterbesuch ermöglichen und durch den Einbau einer Audiodeskriptionsanlage visuelle Vorgänge für sehbehinderte Menschen besser wahrnehmbar machen. Es ist das erste Sprechtheater in… mehr

Theater Vorpommern – Erfolgreiche Spielzeit 2013/14

Aus einer Pressemitteilung des Theater Vorpommern vom 2. Oktober geht hervor, dass das Theater die Spielzeit 2013/14 mit großem Erfolg abgeschlossen hat. Dabei war eine 24-prozentige Steigerung der Zuschauerzahlen, verglichen mit der vorherigen Spielzeit, erreicht… mehr

Volkstheater Rostock – Spartenschließung zeichnet sich ab

Wie die Ostseezeitung mitteilte, entschied Oberbürgermeister Roland Methling, dass das Volkstheater Rostock statt 16,6 Millionen Euro nun mit nur 12 Millionen Euro staatlichen Zuschüssen auskommen müsse. Dabei wird schnell deutlich, dass spätestens ab 2016 rund… mehr

Ruhrtriennale 2014 – Heiner Goebbels zieht erste Erfolgsbilanz

Dieses Jahr erreichte die Ruhrtriennale mit 53 000 verkauften Tickets eine Auslastung von rund 90 Prozent. Ungefähr 30 Produktionen mit mehr als 150 Aufführungen waren auf dem Festival im Ruhrgebiet, vor allem an spektakulären Orten wie in alten Maschinenhallen… mehr

Theater an der Parkaue – Grundstein für die neue Bühne 3 gelegt

Wie das Theater an der Parkaue/ Junges Staatstheater Berlin gestern mitteilte, wurde am 22. September in Anwesenheit des Bezirksbürgermeisters Lichtenbergs, Andreas Geisel, Repräsentanten der Senatskanzlei, Mitarbeitern des Theaters und Kay Wuschek, dem Intendant… mehr

Autorentheatertage DT Berlin 2015 – Gemeinschaftsjury steht fest

Wie das Deutsche Theater Berlin heute mitteilte, steht die Gemeinschaftsjury für die Autorentheatertage am Deutschen Theater in Berlin fest. Neben dem Jury-Sprecher Peter Michalzik sind außerdem der Schauspieler Ulrich Matthes, die Theater- und Romanautorin Nino… mehr

Theater St. Gallen – Direktor Kramer verlässt das Theater

Sowie das St. Galler Tagblatt am Mittwoch mitteilte, verlässt der Schauspieldirektor Tim Kramer das Theater St. Gallen auf Ende der Spielzeit 2015/ 2016. Kramer hatte im Jahr 2007 dort als Schauspieldirektor begonnen. Nach neun Jahren wird sein Vertrag vom… mehr

Förderprogramm Freies Theater NRW – „Favoriten Weitermachen!“

Das „NRW Kultursekretariat“ legt in Kooperation mit dem Festival „Favoriten“ ab Ende 2014 ein neues Förderprogramm für das „Freie Theater in NRW“ auf. Es soll ein Angebot geschaffen werden, bestehende künstlerische Arbeitsansätze in Zusammenarbeit mit… mehr

Impulse Theater Festival 2015 – Produktionen gesucht

Das Impulse Theater Festival sucht für den Festivalzeitraum vom 11. bis 21. Juni 2015 noch herausragende Arbeiten der deutschsprachigen freien Theaterszene. Dabei soll es um die Möglichkeiten des Theaters gehen, gesellschaftlich wirksam zu sein. „Wie wird Theater… mehr

Hauptstadtkulturfonds – Anträge noch bis zum 1. Oktober

Aus einer Pressemeldung des Hauptstadtkulturfonds geht hervor, dass für das Jahr 2015 noch bis zum 1. Oktober 2014 Anträge für die Einzelprojektförderung gestellt werden können. Aus dem Hauptstadtkulturfonds werden Einzelprojekte und Veranstaltungen finanziert,… mehr

Sir Peter Maxwell Davies – Der Komponist wird 80 Jahre alt

Wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) mitteilte, wird der englische Komponist und Dirigent Sir Peter Maxwell Davies heute 80 Jahre alt. Weit mehr als zweihundert Titel, Symphonien, Kammermusiken, Lieder und Messen komponierte Maxwell Davies. Vor allem die… mehr

Gert-Voss-Archiv – Eröffnet in der Akademie der Künste Berlin

Aus einer Pressemitteilung der Akademie der Künste geht hervor, dass das Archiv des am 13. Juli verstorbene Schauspielers Gert Voss nun in der Akademie der Künste Berlin aufgenommen und eröffnet wird. Bereits im Jahr 2012 schenkte Voss, der seit 1994 der Akademie… mehr

La Ménagerie – Theaterplattform der frankofonen Szene

La Ménagerie e.V. ist eine Berliner Theaterplattform, die bereits seit 5 Jahren Workshops anbietet um Künstler der frankofonen Szene zu vereinigen. Von September bis Juni werden Workshops in französischer Sprache rund um das Thema Theater und die Darstellende… mehr

Landestheater NRW – Gemeinsames Büro feiert 20. Jubiläum

Die Landestheater Nordrhein-Westfalen haben seit 1994 ein gemeinsames Büro für Öffentlichkeitsarbeit. Bis heute ist dieses Konzept im gesamten Bundesgebiet einmalig. Das Büro hat es sich zur Aufgabe gemacht „Kontakt zu den Kommunen, das Gespräch mit den… mehr

Theater der Welt – Vom 23.5. - 8.6.2014 in Mannheim

Mit dem Festival „Theater der Welt“ verwandelt sich vom 23. Mai bis 8. Juni die Stadt Mannheim zur internationalen Bühne. Rund 70 Künstlergruppen aus 22 Ländern bespielen 17 Tage lang die ganze Stadt. Der Kurator des Festivals, Matthias Lilienthal, verspricht… mehr

Radikal jung 2014 – Inszenierungen stehen fest

Auch 2014 heißt es am Münchner Volkstheater wieder Radikal jung – wie jedes Jahr werden dort zwölf herausragende Inszenierungen junger RegisseurInnen präsentiert, diesmal vom 5. April bis 13. April 2014. Zum zehnten Mal will das Radikal jung – Festival junge… mehr

Kampnagel Hamburg – Crowdfunding-Aktion für HAJUSOM

Das Performance Kollektiv HAJUSOM versucht mit Hilfe der Crowdfunding –Plattform Nordstarter, genügend Geld zusammen zu bekommen, um kommenden Herbst nach Ouagadougou, die Hauptstadt von Burkina Faso fliegen zu können. Dort wollen sie mit Jugendlichen und… mehr

Berliner Festspiele – 35. Theatertreffen der Jugend

Das nunmehr 35. Theatertreffen der Jugend wird im kommenden Jahr eine Woche später, und zwar vom  30. Mai bis 7. Juni 2014, stattfinden. Demzufolge verschiebt sich der Einsendeschluss auf den 10. Februar 2014. Die Ausschreibung des Wettbewerbs beginnt im… mehr

Heidelberger Stückemarkt 2013 – Auswahl steht fest

Am diesjährigen Heidelberger Stückemarkt (26.04. bis 05.05.) werden folgende deutschsprachige Theaterautoren teilnehmen: Esther Becker („Supertrumpf"), Uta Bierbaum („die schweizer krankheit"), Katja Brunner („Die Hölle ist auch nur eine Sauna"), Henriette Dushe… mehr

Impulse Theater Biennale 2013 findet statt

Nachdem noch im Dezember 2012 der Impulse Theater Biennale das finanzielle Aus drohte, steht nun fest, dass das Festival doch stattfinden kann. Die Stadtsparkasse KölnBonn hat öffentliche Mittel in Höhe von 100 000 Euro zur Verfügung gestellt. Zusammen mit den 50… mehr

Gründung: Koalition der Freien Szene Hamburg

Das Festival „150% made in Hamburg" lädt am 29. Januar 2013 um 19.30 zur Gründung einer „Koalition der Freien" in Hamburg auf Kampnagel (K2), Jarrestraße 20, ein. Hintergrund der Initiative ist die zum 1. Januar eingeführte Kultur- und Tourismustaxe, mit der der… mehr

Avant Art Festival in Weimar – Preisverleihung und Festivalfazit

Am vergangenen Wochenende (25.-27.10.2012) fand das Avant Art Theaterfestival in Weimar mit der Preisverleihung der Thüringer Theaterpreise seinen feierlichen Abschluss. Das 3tägige Festival begann am Donnerstag mit einem Fachtag für Theater- und Kulturschaffende… mehr

Tanz im August – Neue Leitung und Struktur zum 25. Jubiläum

Wie die Stadt Berlin mitteilt, sind für kommendes Jahr einige Veränderungen beim Berliner Festival geplant: Bettina Masuch übernimmt die Künstlerische Leitung, das HAU die Organisation. Bisher wurde Tanz im August von der Tanzwerkstatt/Kulturprojekte Berlin und… mehr

Ruhrtriennale eröffnet mit Live-Art-Ausstellung

Mit „12 Rooms" wurde am heutigen Freitag die diesjährige Saison eingeläutet. Das Festival zeigt bis zum 30. September Produktionen aus den Bereichen Musik, Bildende Kunst, Theater, Tanz und Performance. Zum ersten Mal findet die Ruhrtriennale unter der Intendanz… mehr

Barbarossa-Festspiele – Altenburg verschiebt Festspiele auf 2015

Die Altenburger Barbarossa-Festspiele wurden von 2013 auf 2015 verschoben. Das Theaterfest um Kaiser Barbarossa sollte der neue sommerliche Kultur-Höhepunkt in Altenburg werden. Mit deutlicher Mehrheit beschloss der Stadtrat am Donnerstagabend die Verschiebung.… mehr

Bayreuther Festspiele – Schwarzmarkthandel mit Tickets floriert

In diesem Jahr werden besonders viele Tickets für die Bayreuther Festspiele auf dem Schwarzmarkt gehandelt. Bislang wurden 524 Tickets auf Ebay versteigert. Vier Wochen vor Beginn der Festspiele wurden bereits mehr Karten versteigert, als im gesamten vergangenen… mehr

Start der Ruhrfestspiele 2012 – Blick in die "russische Seele"

Am Dienstag (01.05.2012) starteten die Ruhrfestspiele. Im Fokus des Festivals steht diesmal russisches Theater. Das Festival-Thema lautet „Im Osten was Neues - Von den fernen Tagen des russischen Theaters in die Zukunft". Grund für das diesjährige Thema ist laut… mehr

Berliner Staatsoper – Festtage 2012 beginnen im Schillertheater

Am heutigen Freitag werden die seit 1996 stets zur Osterzeit veranstalteten Festtage im Ausweichquartier Schillertheater mit einer Inszenierung von Richard Wagners Oper "Das Rheingold" eröffnet. Unter der Leitung von Generalmusikdirektor Daniel Barenboim wird… mehr

Bayreuther Festspiele – Mehr Tickets in den freien Verkauf

Künftig soll es auf Drängen des Bundesrechnungshofs für die Bayreuther Festspiele mehr Karten im freien Verkauf geben. Dies wurde aus dem Umfeld des Bundestages in Berlin bekannt. In den vergangenen Jahren war der größte Teil der Eintrittskarten in sogenannten… mehr

Heidelberger Stückemarkt 2012 – Autoren und Programm stehen fest

Thomas Arzt, Markus Bauer, Reihaneh Youzbashi Dizaji, Katja Hensel, Wolfram Höll, Charlotte Roos und Mario Salazar kämpfen in diesem Jahr um den Autorenpreis.Die Texte dieser neuen deutschsprachigen Autoren werden in szenischen Lesungen präsentiert. Ebenso kommen… mehr

Ruhrfestspiele widmen sich russischer Literatur

Die Ruhrfestspiele in Recklinghausen stellen in diesem Jahr Russland in den Mittelpunkt. Unter dem Motto "Im Osten was Neues: Von den fernen Tagen des russischen Theaters in die Zukunft" sind im Frühjahr 80 Produktionen zu sehen, darunter neun… mehr

Freie Theaterszene trifft sich zu Bundeskongress in Dresden

Der Bundesverband Freier Theater (BuFT) trifft sich am 27. Oktober unter dem Motto "Tanz und Theater der Zukunft" in Dresden zu seinem zweiten Bundeskongress. Bei dem Treffen im Staatsschauspiel Dresden soll es um die Arbeitsweisen freier Theater, die… mehr

Hamburger Theater Festival startet mit Stück von Elfriede Jelinek

Das diesjährige Hamburger Theater Festival präsentiert sieben überregional viel diskutierte Produktionen aus Köln, Mannheim, München, Wien und Zürich. Die dritte Auflage des Festivals beginnt am Sonntag (2. Oktober) mit Elfriede Jelineks Stück "Das Werk / Im Bus… mehr

15. Internationales Fest der Puppen beginnt in Lingen

Neun Figurentheater aus Deutschland, den Niederlanden, England und Russland treten auf dem 15. Internationalen Fest der Puppen im emsländischen Lingen auf. Eröffnet wird das Festival heute mit dem Stück "Omas Märchen" der russischen Theatergruppe "Der goldene… mehr

Molières "Tartuffe" bei Gandersheimer Domfestspielen 2012

Molières Komödie "Tartuffe" wird einer der Höhepunkte bei den Gandersheimer Domfestspielen 2012. Noch während der laufenden Spielzeit gab der designierte Intendant Christian Doll am Mittwoch das Programm für das kommende Jahr bekannt. Neben Molière würden die… mehr

Münchner Opernfestspiele 2011 gehen mit Wagners "Tristan" zu Ende

Mit einer Aufführung von Richard Wagners Oper "Tristan und Isolde" unter Leitung von Stardirigent Kent Nagano gehen am Sonntag (31. Juli) die Münchner Opernfestspiele 2011 zu Ende. Die Auslastung sei mit fast hundert Prozent im Bereich Oper und rund 93 Prozent… mehr

Bregenzer Festspiele 2011 beginnen mit Revolutionsoper

Mit Umberto Giordanos Revolutionsoper "André Chénier" beginnen am Mittwoch (20. Juli) die Bregenzer Festspiele 2011. Für die Neuinszenierung hat Bühnenbildner David Fielding einen gigantischen Männertorso auf die weltgrößte Seebühne im Bodensee gestellt. An der… mehr

Deutsches Theater eröffnet Berliner Autorentheatertage

Das Deutsche Theater Berlin eröffnet am Mittwoch (15.6.) seine zweiten Autorentheatertage. Zum Auftakt steht mit "Alpsegen" eine Inszenierung der Münchner Kammerspiele in der Regie von Sebastian Nübling auf dem Programm. Insgesamt bietet das Festivalprogramm bis… mehr

AuGuSTheater plant Theaterkindergarten

Am kommenden Samstag gibt das Augusttheater Neu-Ulm um 17 Uhr eine Vorstellung der Kömodie „fast Faust" von Albert Frank. Hierbei können Eltern ihre Kinder bis zum 25. Lebensjahr für 1€ mit in die Vorstellung im „Großen Haus" nehmen. Für Kinder von 2-10 Jahren… mehr

Buddhismus steht im Mittelpunkt der Ruhrtriennale

Auf die "Suche nach dem Jetzt" begibt sich in diesem Jahr die Ruhrtriennale. In seiner dritten und damit letzten Spielzeit als Intendant eröffnet erneut Willy Decker selbst mit einer Neuinszenierung von Richard Wagners Musiktheaterstück "Tristan und Isolde" das… mehr

Magdeburg erwartet Puppenspieler aus elf Ländern

Magdeburgs Puppentheater ist vom 18. bis 24. Juni Gastgeber des 9. Internationalen Figurentheaterfestivals "Blickwechsel". Es steht unter dem Motto "unheilig". Zum einzigen Treffen seiner Art in Ostdeutschland würden 230 Künstler aus elf Ländern erwartet, sagte… mehr

Oldenburger "Internationale Tanztage" beginnen

Mit 17 deutschen Erstaufführungen und zwei Europapremieren begeht das Oldenburger Festival "Internationale Tanztage" sein zehnjähriges Bestehen. Von Dienstag (5. April) an treffen sich auf Einladung des Oldenburgischen Staatstheaters für elf Tage Choreografen und… mehr

Vier Uraufführungen bei Internationalen Schillertagen in Mannheim

Bei den 16. Internationalen Schillertagen vom 2. bis 10. Juni in Mannheim wird internationale Theaterprominenz erwartet. Bei dem Festival, das in diesem Jahr unter dem Motto "Macht Geschichte!" steht, werden vier Uraufführungen geboten, wie die Generalintendantin… mehr

Berliner Theatertreffen wird mit Jelinek-Stücken eröffnet

Mit Karin Beiers Inszenierung der drei Jelinek-Stücke "Das Werk / Im Bus / Ein Sturz" wird das diesjährige Berliner Theatertreffen am 6. Mai eröffnet. Das teilten die Festspiele am Donnerstag mit. Bis 22. Mai sind die zehn bemerkenswertesten Inszenierungen der… mehr

Türkisches Literaturfestival an der Berliner Volksbühne

Die Berliner Volksbühne ist ab Freitag (25. März) für eine Woche Schauplatz des Türkischen Literaturfestivals. Unter dem Motto DilDile (von Sprache zu Sprache) werden bis 2. April Texte junger Autoren aus der Kunst- und Kulturszene der Türkei vorgestellt. DilDile… mehr

Figurentheaterfestival erwartet Künstler aus 15 Ländern

Zum neunten Figurentheaterfestival "blickwechsel" werden zwischen dem 18. und 24. Juni 38 Theater und Solisten aus 15 Ländern in Magdeburg erwartet. Die Künstler kommen unter anderem aus Italien, Weißrussland, den Niederlanden und Frankreich, wie der künstlerische… mehr

Nibelungen-Festspiele im Jubiläumsjahr wieder mit großem Programm

Die Nibelungen-Festspiele in Worms werden in diesem Jahr wieder in vollem Umfang stattfinden. Insgesamt stünden für die zehnte Auflage der Festspiele 3,7 Millionen Euro zur Verfügung, sagte Oberbürgermeister Michael Kissel am Donnerstag in Worms. Im vergangenen… mehr

Ostseefestspiele auch 2011 ohne großes Open-Air-Theater

Bei den Ostseefestspielen im Sommer wird es wie schon im Vorjahr keine großen Open-Air-Vorführungen geben. Geplant sind lediglich Freilichtaufführungen des Familienstücks "Das Dschungelbuch" in der Klosterruine Eldena, wie aus einer Mitteilung des Theaters… mehr

Kleist-Gedenkjahr 2011 wird am Freitag in Frankfurt eröffnet

Das bundesweite Kleist-Jahr 2011 wird am Freitag (4. März) in Frankfurt (Oder) feierlich eröffnet. In einem Festakt (15.00 Uhr) in der Konzerthalle sprechen Kulturstaatsminister Bernd Neumann (CDU) und Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD), wie… mehr

Internationale Gastspiele bei zweiten Hamburger Lessingtagen

Nach den ersten Lessingtagen des Hamburger Thalia Theaters im vergangenen Jahr geht das Festival Ende des Monats in die zweite Runde. Das Festival werde noch internationaler und setze offensiv auf die Neugier der Besucher, sich wirklich mit Fremdem und Anderem… mehr

Waltz-Stück eröffnete Internationales Berliner Theaterfestival

Mit ihrem neuen Stück "Continu" hat die Starchoreographin Sasha Waltz am Donnerstagabend das Tanz- und Theaterfestival "spielzeit'europa" in Berlin eröffnet. In dem Stück bewegen sich 24 Tänzer zu der Musik von Edgar Varèses Orchesterwerk "Arcana". Entwickelt… mehr

Internationales Berliner Theaterfestival mit Waltz und Huppert

Mit der Deutschlandpremiere von Sasha Waltz neuer Cheoreografie "Continu" startet am Donnerstag (11. November) das internationale Tanz- und Theaterfestival "spielzeit'europa" in Berlin. Bis zum 21. Dezember werden sechs weitere Inszenierungen gezeigt, darunter… mehr

Theaterfestival "Favoriten 2010" zeigt zwölf Produktionen

Das Festival für die freie Theaterszene in Nordrhein-Westfalen - die "Favoriten 2010" - zeigt ab heute (28. Oktober) in Dortmund zwölf Produktionen. Nach Angaben der Veranstalter wurden die präsentierten Stücke aus 120 Bewerbungen ausgewählt. Das Festival dauert… mehr

Kleist-Festtage werden in Frankfurt eröffnet

Fünf Monate vor dem Auftakt des Kleist-Gedenkjahrs 2011 in Frankfurt (Oder) werden am Dienstag (5. Oktober) die diesjährigen Kleist-Festtage eröffnet. Unter dem Motto "Mit dem Feuer spielen" stehen bis zum Sonntag mehrere Schauspielaufführungen, Lesungen und… mehr

Uraufführung startet Kinderoper-Saison der Komischen Oper Berlin

Die Komische Oper Berlin startet ihr ambitioniertes Programm für Kinder erneut mit einer eigens für den Nachwuchs komponierten Uraufführung. Nach dem großen Erfolg von "Pinocchio" hat der italienische Komponist Pierangelo Valtinoni jetzt "Die Schneekönigin" nach… mehr

Erste "Woche des historischen Theaters" startet in Putbus

In einer "Woche des historischen Theaters" laden ab Dienstag (7. September) zwölf im 18. und frühen 19. Jahrhundert errichtete deutsche Bühnenhäuser zu besonderen Aufführungen und Führungen ein. Eröffnet wird die erstmals angebotene Aktion der 2007 gegründeten… mehr

Barenboim lädt junge Opernfans in Kinder-Uni

Der Generalmusikdirektor der Berliner Staatsoper Unter den Linden, Daniel Barenboim, lädt ab 26. September zur Kinder-Uni für junge Opernfans. Die Musiktheaterakademie für Kinder an der Jungen Staatsoper im Schiller Theater startet damit in das Wintersemester… mehr

Salzburger Festspiele locken 250 000 Besucher an

Wenige Tage vor dem Ende der Salzburger Festspiele 2010 hat die Festspielleitung eine positive Bilanz gezogen. Bis zur letzten Vorstellung am 30. August werden rund 250 000 Gäste die mehr als 190 Aufführungen aus den Sparten Oper, Konzert und Schauspiel besucht… mehr

Spielplan für Bayreuther Festspiele 2011 steht

Kurz vor Ende der Spielzeit der Bayreuther Festspiele 2010 hat das berühmte Opernfestival seinen Spielplan für das kommende Jahr bekannt gegeben. Wie immer beginnt die Festspielzeit am 25. Juli und endet am 28. August. Eröffnet wird die 100. Spielzeit mit einer… mehr

Salzburger Jubiläums-Jedermann wird «eingerufen»

Zum Jubiläums-«Jedermann» am Sonntag (22. August) hat sich die Leitung der Salzburger Festspiele etwas Besonderes einfallen lassen. Von Mittag bis zum frühabendlichen Vorstellungsbeginn sollen 20 «Jedermann»-Rufer im Halbstundenrhythmus von Dächern und Türmen… mehr

«Tanz im August» zeigt internationale Tanz-Stars in Berlin

Das Internationale Tanzfest Berlin präsentiert zum 22. Mal zwei Wochen lang die Vielfalt des zeitgenössischen Tanzes. Vom 19. August bis 3. September lädt das größte deutsche Tanzfestival zu 38 Produktionen aus 19 Ländern ein, darunter etliche Uraufführungen und… mehr

Salzburger Jubiläumsfestspiele 2010 offiziell eröffnet

Der österreichische Bundespräsident Heinz Fischer hat am Montag im Großen Festspielhaus offiziell die Salzburger Jubiläumsfestspiele 2010 eröffnet. Fischer nannte die Festspiele einen «Fixstern des österreichischen Kulturlebens». Das Dreigestirn des Regisseurs… mehr

«Tannhäuser» begeistert junges Publikum in Bayreuth

Eine extra für Kinder eingerichtete Version von Richard Wagners Oper «Tannhäuser» hat am Sonntagmittag in Bayreuth vor dem offiziellen Beginn der 99. Festspiele das junge Publikum begeistert. Zum zweiten Mal hatten die Festspiele in diesem Jahr zu einer Kinderoper… mehr

Bregenzer Festspiele 2010 eröffnen mit szenischer Uraufführung

Mit der szenischen Uraufführung der Oper «Die Passagierin» des Schostakowitsch-Weggefährten Mieczyslaw Weinberg beginnen am Mittwoch (21. Juli) die Bregenzer Festspiele 2010. Die erstmalige Inszenierung der Opern-Rarität ist Auftakt zu einer großen… mehr

Gemeinsames Internetportal zum Kleistjahr wird gestartet

Wenige Monate vor Beginn des Kleist-Gedenkjahrs 2011 werden die Internet-Auftritte zweier mit dem Dichter verbundenen Institutionen verknüpft. Am Montag (19. Juli) starten das Kleist-Museum in Frankfurt (Oder) und die in Berlin ansässige… mehr

11. Kalimandscharo-Festspiele

Die 11. Kalimandscharo-Festspiele beginnen am Freitag in Zielitz bei Magdeburg. Bis zum 11. Juli sind auf der Bühne 15 Vorstellungen zu erleben. Die Bühne wurde auf einer Plattform in 45 Meter Höhe einer insgesamt 120 Meter hohen Abraumhalde des Zielitzer… mehr

Sebastian Hartmann eröffnet Ibsen-Festival am Nationaltheater Oslo

Der Intendant des Leipziger Centraltheaters, Sebastian Hartmann, wird am 26. August mit seiner Inszenierung das Internationale Ibsen-Festival am Nationaltheater Oslo eröffnen. Sein Stück «Ibsenmaschine» beinhalte Fragmente des norwegischen Dramatikers und eigene… mehr

Störtebeker-Festspiele

Mit dem neuen Piratenabenteuer «Der Fluch des Mauren» sind am Samstagabend die Störtebeker-Festspiele auf der Insel Rügen in ihre 18. Sommersaison gestartet.[...] Das bis 4. September täglich außer sonntags gezeigte Open-Air-Stück auf der Boddenbühne in Ralswiek… mehr

Bad Hersfelder Festspiele sind eröffnet

Die 60. Bad Hersfelder Festspiele sind seit dem 12. Juni in der historischen Stiftsruine eröffnet. Eröffnet wurden die Jubiläumsfestspiele mit einer Premiere des Dramas «Wilhelm Tell» von Friedrich Schiller. Es ist die erste Spielzeit des Intendanten Holk… mehr

Festival «Theater der Welt» zeigt 32 Projekte

Am 30. Juni startet in Mülheim an der Ruhr und in Essen das Festival «Theater der Welt». Wie die Ruhr.2010 GmbH am Mittwoch in Essen mitteilte, werden bis zum 17. Juli insgesamt 32 Projekte von Künstlern aus aller Welt präsentiert. Zu sehen sind Aufführungen aus… mehr

Migranten versetzen «Romeo und Julia» von Verona nach Hamburg

Junge Migranten versetzen im Juni in einem Theaterstück William Shakespeares Klassiker «Romeo und Julia» vom italienischen Verona in den Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg. Damit wollen die 13 Jungen und Mädchen unter Anleitung der Künstler Feridun Zaimoglu und… mehr

Nordseestrand wird zur Theaterbühne

Der Strandkorbschuppen am Hauptstrand von Spiekeroog wird zur Theaterbühne. Mit «Die verlorenen Söhne» inszeniert die Theatertruppe Das Letzte Kleinod an historischer Stelle die Geschichte zweier junger Spiekerooger, die zum Walfang nach Grönland ausfahren.… mehr

Festspielhaus Baden-Baden: Opern nur noch in Eigenregie

Das Festspielhaus Baden-Baden will Opern in Zukunft ausschließlich in Eigenregie umsetzen. Baden-Baden übernehme damit die künstlerische Verantwortung, sagte Intendant Andreas Mölich-Zebhauser am Mittwoch. Dennoch könnten sich aus wirtschaftlichen Gründen immer… mehr

St. Petersburg präsentiert Kinder-Festival in Berlin

Die zweitgrößte Stadt Russlands zieht mit einem Festival namens «Das Petersburg der Kinder» durch Europa. Das Projekt stelle dem europäischen Publikum «das Beste, was es in unserer Stadt im Bereich der kulturellen Erziehung der Kinder gibt», vor, teilte die… mehr

WESTWIND – 26. Kinder- und Jugendtheatertreffen in Dortmund

Das 26. Kinder- und Jugendtheatertreffen NRW hat mit „Westwind“ einen neuen, festen Namen. In diesem Jahr ist das Kinder- und Jugendtheater Dortmund Gastgeber für die ausgewählten Theater und Stücke, die vom 7. bis 13. Mai 2010 eingeladen sind. Aus 26 Bewerbungen… mehr

Tanzpädagoge Maldoom legt viel Wert auf Disziplin

Der englische Choreograf und Tanzpädagoge Royston Maldoom («Rhythm is it!») legt bei Kindern viel Wert auf Disziplin und Regeln. «Später sollen die Kinder fünf Tage die Woche jeden Morgen pünktlich irgendwo auftauchen, um ihren Job zu machen. Das ist nicht zu… mehr

«KulturKanal» wird im Stadthafen Recklinghausen eröffnet

Der Rhein-Herne-Kanal präsentiert sich ab Samstag (20. März) als «Kulturkanal». Anlässlich des Kulturhauptstadt-Jahres beteiligen sich zehn Anrainerstädte zwischen Duisburg und Datteln an zahlreichen kulturellen Veranstaltungen auf und an der künstlichen… mehr

Acht Produktionen zum Theaterfestival «Radikal jung» eingeladen

Das Theaterfestival «Radikal jung» präsentiert vom 9. bis 16. April am Münchner Volkstheater acht herausragende Inszenierungen deutscher Nachwuchsregisseure. Eröffnet wird das Festival mit Alice Buddebergs Inszenierung von Henrik Ibsens «Hedda Gabler» vom… mehr

Bayreuther Festspiele zeigen «Tannhäuser» als Kinderoper

Die Leiterin der Bayreuther Festspiele, Katharina Wagner, will auch in diesem Jahr eine Kinderoper auf die Bühne bringen. Während der Richard-Wagner-Spiele 2010 soll nach dem Erfolg im vergangenen Jahr die Oper «Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg»… mehr

Duisburger Tanztage beginnen am Donnerstag

Zum 21. Mal finden ab Donnerstag (4. März) die Duisburger Tanztage statt. Über 470 Formationen mit mehr als 5000 Tänzern haben sich zu der Veranstaltung angemeldet, wie die Organisatoren am Dienstag mitteilten. Die Duisburger Tanztage gelten als größtes deutsches… mehr

Opernpremiere in Sankt Petersburg wegen Bombendrohung verschoben

Auf diese Premiere muss das Petersburger Opernpublikum weiter warten. Wegen einer Bombendrohung hat das Michailowski-Theater die für den gestrigen Abend geplante Aufführung der Oper "Die Jüdin" verschoben. Unbekannte Anrufer hätten damit gedroht, das Gebäude in… mehr

Brecht-Festival in Augsburg beginnt

In Augsburg beginnt am 29. Januar das diesjährige Brecht-Festival. Eröffnet wird die 13-tägige Veranstaltung von Bayerns Kunstminister Heubisch. Den Veranstaltern zufolge soll das Festival bislang eher unbekannte Seiten Bertolt Brechts zeigen. Der 1898 in… mehr

Ostseefestspiele 2010 mit neuem Konzept

Die Geschäftsführung der Theater Vorpommern GmbH reagiert mit einer Änderung der Konzeption für die Ostseefestspiele auf die weiterhin finanzielle Unsicherheit bei der FAG-Mittelverteilung durch das Land. Bis heute liegt dem Theater Vorpommern der Erlass für die… mehr

Ruhrfestspiele setzen in diesem Jahr auf Kleist

Recklinghausen - Die Ruhrfestspiele Recklinghausen stellen in ihrem Programm im Kulturhauptstadtjahr den Dichter Heinrich von Kleist (1777-1811) ins Zentrum. Unter dem Programmtitel «Kontinent Kleist im romantischen Meer» werde eine bisher einmalige… mehr

Mehr internationale Texte beim Stückemarkt des Theatertreffens

Für den Stückemarkt des Berliner Theatertreffens sind erstmals mehr europäische als deutschsprachige Texte eingereicht worden. Die insgesamt 297 Stücke kommen aus 27 europäischen Ländern, davon 127 aus dem deutschsprachigen Raum und 170 aus dem europäischen… mehr

Tanzplattform Deutschland 2010 in Nürnberg

Unter dem Motto ONE STEP AHEAD findet vom 25. bis 28. Februar die TANZPLATTFORM DEUTSCHLAND 2010 in Nürnberg statt. Sie gilt als das bedeutendste Präsentationsforum für aktuelle Tendenzen des zeitgenössischen Tanzes in Deutschland und wird seit 1994 biennal von… mehr

Über 8000 Zuschauer beim Theaterfestival Impulse

Über 8000 Zuschauer haben die 15. Ausgabe des Theaterfestivals Impulse besucht. Das wichtigste Treffen der Freien Theaterszene aus dem deutschsprachigen Raum ging nach zwölf Tagen am Sonntagabend mit der Preisverleihung in Düsseldorf zu Ende. Als beste… mehr

Festival der Freien Theater beginnt in Baden-Württemberg

Im Stuttgarter Theaterhaus beginnt heute (3. Dezember) das jährliche Landesfestival der Freien Theater. Zu sehen sind an vier Tagen sieben um den «Stuttgarter Theaterpreis» nominierte Stücke aus Bühnen im ganzen Land, die normalerweise nicht in Stuttgart gezeigt… mehr

Halle ist Gastgeber für das Festival des Improvisationstheaters

Bei der 7. Impronale sind bis Sonntag neben vier deutschen Gruppen auch ein skandinavisches Duo zu erleben, wie die Veranstalter mitteilten. Beim Improvisationstheater werden die Zuschauer in die Darbietungen einbezogen. Den Auftakt macht am Donnerstagabend auf… mehr

Die Macht des Spiels - Die 1. KunstFestSpiele Herrenhausen

Unter dem Motto MACHT DES SPIELS starten im Juni 2010 die ersten KunstFestSpiele Herrenhausen in den Herrenhäuser Gärten in Hannover. Hervorgegangen aus den Festwochen Herrenhausen präsentiert die Landeshauptstadt Hannover vom 4. bis 27. Juni 2010 unter neuer… mehr

Theater-Festival Euro-scene beginnt

Mit der Aufführung des Stücks «Point of eclipse» des Stockholmer Cullberg Ballet beginnt heute (3. November, 19.30 Uhr) die 19. Euro-scene in Leipzig. Beim Festival für Tanz und zeitgenössisches Theater werden bis Sonntag 13 Gastspiele aus zehn Ländern zu sehen… mehr

Theaterfestival «After the Fall» beginnt am Samstag in Dresden

Mit einer langen Theaternacht beginnt am Samstag (31. Oktober) das Europäische Theaterfestival «After the Fall - Europa nach 1989» in Dresden. Acht neue Gegenwartsstücke aus acht Ländern werden bis 8. November in Dresden und Mülheim an der Ruhr erstmals in… mehr

Kinder für Musik und Theater begeistern

Rolf Zuckowski hat als Kind noch auf der Straße gespielt. «Wir haben Orte ganz selbstverständlich zu Spielplätzen gemacht», erinnert sich der Kinderliedermacher an sein Heranwachsen in den 50er Jahren in Hamburg. Heute mache das schnelle Streben nach Erfolg in… mehr

Werkstatttage 2009 abgesagt

Die Jury der Werkstatttage ist gemeinsam mit der Direktion des Burgtheaters zu der Überzeugung gekommen, die Werkstatttage 2009 auszusetzen. Die Juroren für die Auswahl der diesjährigen Teilnehmer der Werkstatttage konnten sich auf keine gemeinsame ausreichende… mehr

Nibelungen-Festspiele 2010 werden vorverlegt

Die Wormser Nibelungen-Festspiele im kommenden Jahr werden aus organisatorischen Gründen vorverlegt. Sie werden vom 23. Juli bis 8. August stattfinden. Das teilten die Veranstalter am Mittwoch mit. Ursprünglich waren sie für den Zeitraum vom 6. bis 22. August… mehr

«Fliegender Holländer» für Kinder begeistert junge Wagner-Fans

Erstmals in der Geschichte der Richard-Wagner-Festspiele in Bayreuth ist am Samstag eine textlich und musikalisch eigens für Kinder eingerichtete Oper aufgeführt worden. Vor der offiziellen Eröffnung ging am Mittag eine gut einstündige Fassung des «Fliegenden… mehr

Bregenzer Festspiele beginnen mit spektakulärer Premiere

Mit einer spektakulären Neuinszenierung von Verdis Monumentaloper «Aida» auf der Seebühne beginnen heute die Bregenzer Festspiele 2009. Die Titelrolle der äthiopischen Sklavin Aida wird von der in Kalifornien geborenen Sopranistin Catherine Naglestadt… mehr

Projekt «Deutsches Theater Peenemünde» vorerst gescheitert

Das vor zwei Jahren von Kultureinrichtungen in Mecklenburg-Vorpommern gestartete Projekt «Deutsches Theater Peenemünde» ist vorerst gescheitert. Es werde in diesem Sommer keinen speziellen Spielplan mehr im ehemaligen Kraftwerk Peenemünde geben, sagte der… mehr

59. Eutiner Festsspiele eröffnet

Die 59. Eutiner Festspiele sind am Samstagabend eröffnet worden. Als erstes Stück sollte die Operette «Die Großherzogin von Gerolstein» von Jacques Offenbach gezeigt werden. Bis zum 30. August stehen Inszenierungen von weiteren Operetten, hochkarätig besetzten… mehr

Figurentheater-Festival der Ostsee-Anrainerstaaten in Northeim

Das niedersächsische Northeim ist im Juni Gastgeber des «Baltic Sea Countries Puppet Theatre Festival». Das vor neun Jahren ins Leben gerufene Figurentheater-Festival der Ostsee-Anrainerstaaten findet damit erstmals in Deutschland statt, wie das Northeimer… mehr

25 Jahre Diskurs – Gießener Jubliäums-Festival mit Atelier

Vom 6. bis 11. Oktober 2009 findet in Gießen „DISKURS 09 - festival for young performing arts" statt. Seit 1984 wird der Gießener "DISKURS" von jährlich wechselnden Teams Studierender des Instituts für Angewandte Theaterwissenschaft der Universität Gießen… mehr

Theater- und Performance-Festival beginnt in Hildesheim

Hildesheim - Mit dem Thema «Grenze» beschäftigen sich die Akteure des internationalen Theater- und Performance-Festivals «Transeuropa 2009» in Hildesheim.     Von Donnerstag an würden junge Theatermacher aus Belgien, Serbien, der Türkei und Deutschland… mehr

Französische Woche am Thalia Theater Halle

Halle - Eine französische Woche beginnt am Mittwoch (6. Mai) im Thalia Theater Halle. Unter dem Titel «Nouveaux Auteurs 2009» gibt es bis Sonntag einen Einblick in die vielfältige Szene zeitgenössischer Dramatik in Frankreich. Es sei ein Festival der neuen… mehr

Tanzfest in Magdeburg soll künftig auf Straßen gefeiert werden

Magdeburg - Das Theater Magdeburg wird im Juni Gastgeber des Tanzfestes «frei stil» sein. Geplant seien vom 12. bis 14. Juni Gastspiele, ein öffentliches Training des Balletts Magdeburg und Aufführungen der schönsten Choreographien, sagte der Ballettchef und… mehr

Theater Konstanz veranstaltet Festival der russischen Dramatik

Konstanz - Am Theater Konstanz wird am Donnerstag (16. April) das Festival der neuen russischen Dramatik eröffnet. Bis Sonntag sind unter dem Motto «Die Russen kommen!» russische Ensembles, Regisseure und Autoren am Bodensee zu Gast. Neben Theater-Gastspielen… mehr

Internationale Schillertage am Nationaltheater Mannheim

Mannheim - Die 15. Internationalen Schillertage am Nationaltheater Mannheim widmen sich in diesem Jahr Schillers Vorstellung von der ästhetischen Erziehung des Menschen. Angelehnt an den Gedanken «der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Worts Mensch… mehr

Festtage der Berliner Staatsoper verbuchen 99 Prozent Auslastung

Berlin - Die diesjährigen Festtage sind für die Staatsoper Unter den Linden in Berlin sehr erfolgreich verlaufen. Gut 15 800 Besucher sahen vom 4. bis 12. April drei Aufführungen einer Neuinszenierung der Oper «Lohengrin» sowie mehrere Konzerte mit Daniel… mehr

Festival – Belluard Bollwerk International

Vom 25. Juni bis 4. Juli 2008 findet in Freiburg (CH) zum 26. Mal das Belluard Bollwerk International statt. Das innovative Kunstfestival zeigt Projekte aus den Bereichen Theater, Tanz, Performance, Installation und Musik von regionalen und internationalen,… mehr

TdZ on Tour

Veranstaltungen des Verlags

Premieren

Samstag, 24.06.2017

Sonntag, 25.06.2017

Mittwoch, 28.06.2017

Fassbinder, Faust and the Animists

Hebbel am Ufer (HAU)
(Uraufführung, Regie: Michael Laub / Remote Control Productions)

Donnerstag, 29.06.2017

Dieudonné Niangouna: Papa Wemba. Le singe avait raison

Kaserne Basel
(Schweizer Erstaufführung, Regie: Dieudonné Niangouna)

Donnerstag, 29.06.2017

Falk Rößler: hic@nunc #3 Krieg

Theaterdiscounter
(Regie: Marlene Knobloch / Falk Rößler)

Freitag, 30.06.2017

Noah Haidle: Marstallplan 2017: Alles muss glänzen

Residenztheater
(Regie: Tom Feichtinger)

Dawn King: Marstallplan 2017: Foxfinder

Residenztheater
(Regie: Mirjam Loibl)

Samstag, 01.07.2017

cobratheater.cobra: Parkaue.Park - Interventionen zu Digitalität und Öffentlichkeit

Theater an der Parkaue
(Uraufführung, Regie: cobratheater.cobra)

Maurice Maeterlinck: Der Eindringling

Residenztheater
(Regie: Hannes Köpke)

Samstag, 01.07.2017

Sonntag, 02.07.2017

Mittwoch, 05.07.2017

Donnerstag, 06.07.2017

Prinzip Gonzo: MONYPOLO II– DEIN SYSTEM LIEBT DICH! DAS SPIEL ZUR SERIE PRINZIP GONZO

Ballhaus Ost
(Regie: Prinzip Gonzo)

- Anzeige -

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann