Avant Art Festival in Weimar

Preisverleihung und Festivalfazit

Am vergangenen Wochenende (25.-27.10.2012) fand das Avant Art Theaterfestival in Weimar mit der Preisverleihung der Thüringer Theaterpreise seinen feierlichen Abschluss. Das 3tägige Festival begann am Donnerstag mit einem Fachtag für Theater- und Kulturschaffende zum Thema entdecken.gestalten.mitteilen.


Der mit 2000 Euro dotierte Fachpreis der Jury wurde für die Produktion „Fall Out Girl" in einer Kooperation der Theaterscheune Teutleben und Mass & Fieber Ost vergeben.
Die mit jeweils 500 Euro dotierten Publikumspreise erhielten die Produktionen „Fall Out Girl" und die Performance „Wenn du mich rettest ..." von der theatralischen Gemeinschaft Dramazone aus Bad Frankenhausen.

Quelle: PM Theaterverband Thüringen e.V.

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Polnisch-polnischer Kulturkampf

Kunst versus Religion? Die Gesellschaft in Polen ist tief gespalten – Künstler sehen sich immer mehr mit Mechanismen der Zensur konfrontiert

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann