Bregenzer Festspiele 2010 eröffnen mit szenischer Uraufführung

Mit der szenischen Uraufführung der Oper «Die Passagierin» des Schostakowitsch-Weggefährten Mieczyslaw Weinberg beginnen am Mittwoch (21. Juli) die Bregenzer Festspiele 2010. Die erstmalige Inszenierung der Opern-Rarität ist Auftakt zu einer großen Weinberg-Retrospektive.

Am Donnerstagabend wird auf der weltgrößten Seebühne im Bodensee Graham Vicks spektakuläre Inszenierung von Giuseppe Verdis Oper «Aida» aus dem Jahr 2009 wieder aufgenommen.

Die Oper «Die Passagierin» basiert auf dem gleichnamigen Roman der 1923 geborenen polnischen Autorin Zofia Posmysz und schildert die unverhoffte Begegnung einer früheren KZ-Aufseherin mit der KZ-Gefangenen Martha auf einem Passagierdampfer in den 60er Jahren. Dmitri Schostakowitsch sprach von einem «Meisterwerk». Das ergreifende Stück des polnisch-jüdischen Komponisten Weinberg, der 1941 vor den deutschen Truppen in die Sowjetunion flüchtete, wurde 1968 vollendet, jedoch erst 2006 in konzertanter Form in Moskau uraufgeführt.

Ins zweite Jahr geht die erfolgreiche Seebühnen-Produktion von Verdis monumentaler Oper «Aida», in der zwei haushohe Baukräne eine «tragende Rolle» spielen. Mit ihrer Hilfe werden Teile des riesigen Bühnenbildes vor den Augen der Zuschauer zusammengesetzt.

Die diesjährige Saison der Bregenzer Festspiele dauert vom 21. Juli bis 22. August 2010 und steht unter dem Motto «In der Fremde». Am Pult der Wiener Symphoniker steht Carlo Rizzi. Die Titelrolle der Aida wird von der uruguayischen Sopranistin Maria José Siri verkörpert.

ddp/ets/han

Kommentar hinzufügen

- Anzeige -

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Extrem unwahrscheinlich

Haslach und Finkenschlag – Die Langzeit bespielung eines Stadtteils und der nicht zu ersetzende menschliche Faktor

Helden der Landschaft

Wie die Kulturpolitik Theater immer mehr in die Fläche treibt und deren Macher an die Grenzen des Machbaren

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan