Figurentheaterfestival erwartet Künstler aus 15 Ländern

Zum neunten Figurentheaterfestival "blickwechsel" werden zwischen dem 18. und 24. Juni 38 Theater und Solisten aus 15 Ländern in Magdeburg erwartet. Die Künstler kommen unter anderem aus Italien, Weißrussland, den Niederlanden und Frankreich, wie der künstlerische Leiter des Festivals, Frank Bernhardt, am Donnerstag sagte.

"Blickwechsel" gilt laut Veranstalter als eines der größten Figurentheaterfestivals in der Bundesrepublik, zu dem rund 10.000 Besucher erwartet werden.

An der Eröffnungsinszenierung "La notte ... zu neuen Ufern" im Wissenschaftshafen sollen sich rund 150 Künstler aus acht Ländern beteiligen. In das Projekt werden das einstige Magdeburger Elektrizitätswerk, die Gebäude einer alten Zuckerfabrik und das Fraunhofer Institut einbezogen. Die Besuchern erwarte ein Feuerwerk der Kleinkunst mit einer Reihe von Deutschlandpremieren, sagte Bernhardt. Tanzaufführungen gehörten ebenso zu den Angeboten wie klassisches Handpuppenspiel, interaktive Installationen und Minikonzerte.

(puppentheater-magdeburg.de)

dapd

Quelle: http://www.theaterderzeit.de/blog/meldungen/sonstiges/figurentheaterfestival_erwartet_k%C3%BCnstler_aus_15_l%C3%A4ndern/komplett/