K.O.existenz Stiftung e.V.

Neue Stiftung zur Förderung von Theaterkunst.

Die K.O.existenz Stiftung e.V. macht es sich zur Aufgabe, junge Theaterschaffende, insbesondere BühnenbildnerInnen und ihre Zusammenarbeit mit RegisseurInnen in der Praxis zu fördern.

Es sollen Kooperationsprojekte unterstützt werden, in denen in flachen Hierarchien zusammengearbeitet wird. Unterstützt werden Konzepte die Genre übergreifend arbeiten und den öffentlichen Diskurs fördern. Die Projekte staatlicher oder kultureller Institutionen werden konzeptionell, organisatorisch oder finanziell von der gemeinnützigen Stiftung unterstützt.

Dabei ist die Stiftung auf Spenden und Zuwendungen angewiesen. Bei Interesse finden Sie nähere Informationen hier

Quelle: PM K.O.existenz Stiftung e.V.

Kommentar hinzufügen

- Anzeige -

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Extrem unwahrscheinlich

Haslach und Finkenschlag – Die Langzeit bespielung eines Stadtteils und der nicht zu ersetzende menschliche Faktor

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann